Warum misst der Frauenarzt den Blutdruck?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht nur in der Schwangerschaft wird der Blutdruck gemessen. Es gehört zur allgemeinen Routineuntersuchung um frühzeitig eventuelle Störungen des Stoffwechsels zu erkennen. Das hat nur rein vorsorgliche Aspekte. Alles gute für dich.

Hallo geloescht,

Zur Früherkennung der Risikofaktoren für eine Präeklampsie wird bei jeder Schwangerschaftsuntersuchung der Blutdruck gemessen und der Harn auf Eiweiß untersucht. Der Arzt sieht daran, ob die Schwangere eine Präeklampsie entwickelt.

Liebe Grüße bobbbys:)

Was möchtest Du wissen?