Therapie nach Oberschenkelsehnenriss-OP

2 Antworten

Ich würde mich auf die Aussagen der Physiotherapeuten verlassen und deren Rat befolgen. Ich erlebe im Sptalalltag, dass die Physiotherapeuten die Profis sind für das weitere Training wie Muskelaufbau, Sehnen/ Bänder vermehrt beanspruchen,... und nicht die Ärzte. Lieber Gruss, Karin

Hallo habe mir vor 5 Wochen eine femorissehnenruptur zugezogen. Die sehne wurde perOP wieder befestigt. Hat jemand Erfahrungen mit der Therapie? Gehe jetzt schon ohne Krücken.

35

Wenn Sie Ihre Frage nun als FRAGE einstellen, bekommen Sie vielleicht auch noch Antworten. Anhängen an eine andere Frage bringt nichts, schon gar nicht, wenn sie sooooo alt ist.

0

Knöchernder Abriss der palmaren Platte am Ringfinger???

Hallo Leute,

die o.g. Dieagnose habe ich im Krh erhalten, als ich dort direkt nach der Überstreckung meines Armes hingefahren bin. Es wurde geröngt und bewegungs und schmerztest sporadisch durchgeführt.

Ich bekam eine Fingerschiene die ich 1-2 Wochen drauf behalten soll. Der Finger war ca 1 Stunde nach dem Unfall stark geschwollen ließ sich aber eigentlich zu dem zeitpunkt noch gut bewegen. Jetzt kann ich es wegen der Schiene ja nicht beurteilen :D

Also 1-2 Wochen kommt mir bei einer solchen Diagnose sehr kurz vor. Ich meine ich fände es sehr gut aber ich bin schon am zweifeln.

gibt es tipps wie sich der Bluterguss an der Ringfingerunterseite mit Übergang zur Handinnenfläche schnelle zurückbildet. Bzw ob ich was anderes außer ruhigstellung und kühlen machen kann???

Vielen Dank im Vorraus LG

Mcfly123

...zur Frage

Schmerzen nach Verstauchung und Zerrung vor 3 Wochen im Knöchel immer noch sehr stark :(

Ich trage schon non stop die Schiene und himpel auf Krücken ru, aber nix tut sich. Habe den Fuß gerade am PC blöd bewegt und auf der Stelle sind brutale Schmerzen in den Außen-Knöchel geschossen, das mir erst mal anders wurde und ich über der Tastatur jammernd zusammen gesunken bin. Und Ich bin echt nicht sehr weh-leidig. ;(. Wie lange dauert es noch? beim unknicken im 90 Grad Winkel, knackte auch irgednwas, aber beim Röntgen war wohl alles in Ordnung. Gibt es Hausmittel mit denen man die Heilung beschleunigen kann?

PS: Der Fuß ist immer noch leicht geschwollen und seltsam nach innen gebogen.

Direkt zu Beginn des sturzes waren die Schmerzen nicht schlimm, aber nur 4 Stunden später, konnte ich nur noch unter extremen Schmerzen am Außenknöchel humpeln.

...zur Frage

Blockade beim Beugen nach MPFL OP

Hallo,

ich hatte vor 5 Wochen meine MPFL OP.

Laut meinem Therapieplan sollte ich in der 4 Woche 90 Grad erreichen und in er der 5 Wochen jeden Tag aufs Rad, sowie meine Bewegung auf 100 Grad steigern und mit dem Muskelaufbau anfangen.

Nun beginnt bei mir die 6 Woche und ich hänge nun seit genau 14 Tage bei 80 - 90 Grad tagesabhängig. Ich hatte 85 Grad bereits in der dritten Woche. Bis dahin hatte ich nur leichte Verklebungen und das Knie hatte diese Beugung quasi ohne viel Beitun vom Physio geschafft. Nun blagen sich zwei Physio und ich seit 14 Tagen, teilweise schon sehr sehr schmerzhaft für mich. Hatte letztes Wochenende bereits eine leichte Einblutung unterhalb der Kniescheibe.

Für mich fühlt es sich so an als wäre es eine Sperre, eine vollkommene Blockade ausgehend von der Patella Sehne und der Kniescheibe. Ich muss hinzu fügen dass ich eine Fehlstellung der Patella Sehne habe ( TTTG bei 27). Kann jedoch auch von der neuen Sehne ausgehen... das kann ich natürlich nicht so genau sagen. Fix ist dass da eine Blockade da ist, über die ich nicht drüber komme oder nur unter dem Gefühl mein Knie explodiert (ähnlich dem Gefühl jemand würde mir den gestreckten Ellbogen von unten durchdrücken).

Kontrolle habe ich erst nächsten Donnerstag. Ich bin Leistungssportler und jeder Tag in dem nun kaum etwas getan wird ist für mich ein deutlicher Rückwurf. Die OP würde durchgeführt unter dem Ziel bis Jänner, aller spätestens März wieder vollkommen fit zu sein.

Muskelaufbau ist nun nur in Form von Stabilsations und leichtem Krafttraining möglich. Aber im Gegensatz zu vorhin, nichts was mein Bein zum Leben erweckt. Natürlich übe ich jeden Tag zuhause, im Fitness Center etc etc

Habe ich Grund zur Sorge? Kann ich diese Blockade irgendwie überwinden? Was kann das sein ( ich wei Ferndiagnosen sind schwer, aber vielleicht hatte jemand eine ähnliche Erfahrung)?

Grüße

...zur Frage

Kapselausriss und dann nicht nochmal röntgen lassen?

Hallo liebe Community!

Ich (w/16)habe mir letzte Woche beim Basketball spielen einen knöchernen Kapselausriss am rechten Zeigefinger zugezogen, dabei ist das herausgerissene Knochenstück doppelt so groß als normal. Am nächsten Tag bin ich dann erst ins Krankenhaus damit gefahren. Ich habe jetzt für 2 Wochen eine Schiene bekommen, soll 6 Wochen keinen Ballsport machen, nur wenn die Schiene ab ist Bewegungsübungen. Ich soll die Schiene selbst abnehmen und es soll nicht mehr geröntgt werden oder ähnliches, also keine Kontrolle mehr. Jetzt wäre meine Frage wäre es nicht sinnvoller nochmal das nachschauen zu lassen, da mir das ehrlich gesagt etwas komisch vorkommt... Auch zur Nachsorge also z.B.wegen eine Bandage wurde auch nichts gesagt, könnte ich da auch zu meinem Hausarzt gehen, und fragen ob dieser mir eine verschreibt?

Soll ich einfach in dem Krankenhaus nochmal anrufen und nachfragen ob man's nach den 2 Wochen nochmal röntgen lassen kann oder der Therapie des Arztes folgen?

Vielen Dank für Antworten :)

LG Sara

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?