Sport nach meniskusnaht (bewegungsschiene)

2 Antworten

Hallo Justinee,

ich würde eher auf das Fitnesscenter verzichten. Vor allem wenn Du noch mit Krücken läufst.

Du solltest auch wenn die Schiene weg kommt Dein Knie schonen das heißt eine Orthese bzw. Manschette wären da sinnvoll. zumindest am Anfang!. Wenn man jetzt den Meniskus genäht hat und geglättet hat - hat der Meniskus nicht mehr die gleiche Stärke .

Es gibt wie Du weist vier Grade bei der Knieschädigung - also gibt dem Knie etwas Zeit. Denn ich weis nicht ob man mit einer Knieprothese auch so gut ist im Fitnesscenter.

VG Stephan

Wenn du noch an Krücken läufst, ist das Fitnesscenter wahrscheinlich noch nicht das Richtige. Fahrrad fahren, sollte mit Schiene schon gehen und eventuell auch fahren auf dem ergometer mit geringer Belastung. Kraul - und Rückenschwimmen könntest du wahrscheinlich ach schon wieder, aber nicht übertreiben!! Ansonsten frage am besten deinen Arzt nochmal, wenn er wieder Sprechstunde hat, um ganz sicher zu gehen. Gute Besserung ;)

Hat der HNO-Arzt recht?

Ich hatte seit fast zwei Monate Jucken in meinem Ohr. Vor einem Monat habe ich den Arzt besuchen. Er sagte, das ich Reizen von Ohrenschmalz habe, gereinigt das Ohr mich weglasste. Jucken dauerte weiter.

Vor drei Tagen wurde Hören in diesem Ohr gestört. Und seit gestern tut es wirklich weh. Ich habe heute (am Montag) den Arzt wieder besucht. Der Arzt hat den Abstrich gemacht. Und ich muss jetzt dreit Tagen warten mit der Entzündung, bis Analyse fertig sind. Er hat die Salbe in das Ohr gesetzt. Er hat mir kein Schmerzmittel vorgeschlagt, und ich überhaupt keine Behandlung auser dieser Salbe gegeben.

Ich habe das Gefühl, dass wenn der Arzt am ersten mal Abstrich machen würde, würde die Infektion damals behandelt werden. Hat der Arzt recht? Wie musste ich mich verhalten, damit früher Abstrich zu machen und solche Entzündung möglichst zu vermeiden?

Darf ich auch mit solche Entzündung von der Arbeit frei lassen?

Mit freundlichen Grüßen

Dmitry

...zur Frage

Knie-Starke Schmerzen und instabil ?

Hallo ☺️ Kurz zu meiner "Vorgeschichte": Habe mir 2012 das vordere Kreuzband gerissen und es wurde daraufhin zweimal neu gemacht, da es das erste Mal nicht gehalten hat . Seit Dezember 2014 darf ich nun wieder Sport machen , außer kontaktsportarten wie Fußball.

So, vor drei Wochen war ich im Urlaub und bin an Strand mit meinem "kaputten" Bein im Sand weggerutscht. Ich dachte mir erstmal nichts dabei, es tat zwar etwas weh, aber das is ja normal wenn man ausrutscht. Den Tag danach bemerkte ich., dass mein Knie leicht blau war und bei Belastung weh tat. Ungefähr zwei Wochen später hatte ich nur noch leichte Schmerzen . Dann wollte ich einmal aufstehen (vor ca. 1 1/2 Wochen ) und mein Knie knickte weg und es knirschte im Knie . Seitdem habe ich starke Schmerzen und bin auch sehr beunruhigt . Um das abzuklären war ich an Donnerstag beim Orthopäden (der meine Geschichte kennt) und er untersuchte mich. Er konnte nicht besonderes feststellen nur dass ich Schmerzen am Innenband hatte und meinte, wenn es in 4 Wochen nicht weg ist sollte man mal ein MRT machen (wobei das wohl nicht soviel bringt, da ich von der letzten OP noch Metall im Knie habe ). Ich soll jetzt kühlen und das Bein schönen und hochlegen . Dummerweise habe ich den Arzt nur von dem Umknicken vor 1 1/2 Wochen erzählt und nicht auch noch davon , dass ich vor drei Wochen schonmal ausgerutscht bin. Seit Donnerstag werden die Schmerzen immer schlimmer, das Knie ist leicht geschwollen, oben etwas blau und leicht warm (wenn ich mir das nicht einbilde). Das Knie ist ziemlich wacklig und fühlt sich sehr komisch an . Habe Angst , dass doch etwas ist, da ich halt durch den Kreuzbandriss etwas empfindlicher bei meinen Knien bin 😃 jetzt wäre meine Frage : Soll ich wirklich noch die Wochen abwarten und dann das MRT machen lassen , wenn es immer noch weh tut ? Mit dem Arzt war nämlich eigentlich abgeklärt dass ich erst in 4 Wochen wiederkomme , wenn die Schmerzen nicht besser werden . Oder sollte ich nächste Woche noch zum Arzt gehen (evtl. Ein anderer?). Bin ziemlich unsicher grad und die Schmerzen sind echt nervig. Wäre dankbar für Antworten !

Lg

...zur Frage

Auf der Seite des Fußes laufen = ungesund?

Hallo, ich bin vor ein paar tagen beim Sport umgeknickt und war auch schon beim artzt dieser sagte bisher kann er nur eine alte verletzung erkennen.. und ich soll morgen nochmal vorbei kommen.. aber ich wollte schon einmal fragen ob es ungesund ist auf der seite des fußes zu laufen da ich ja umgeknickt bin laufe ich rigentwie nur noch auf der aussenseite des fußes,, und alle sagen mir ich soll das lassen weil es nicht gut wäre warum ist das den nciht gut?

LG Zapie

...zur Frage

Sehnscheidenentzündung im Fuß?

Hallo Ich fahre seit kurzem Inliner, die sind aber unschön gebaut so das ich sie nie so fest machen kann, das sie wirklich fest um Fuß und Fußgelenk liegen.

Dadurch kommen, so vermute ich, auch das ich nach längerem fahren. (15 min...soviel zum länger) dann Schmerzen in den füßen habe. Seit heute schmerzt es im Fußgelenk. Es ist eine Mischung aus Ziehen und stechen wenn ich den Fuß bewege bzw belaste.

Das erinnert mich an meine Sehnscheidenenzündung am Unterarm. Nur das damals noch die Stelle warm war.

Jetzt ist das nicht der Fall, und vor allem was sol der Arzt machen. Damals bekam ich einen Zinkleimverband. (ähnlich wie Gips nur nicht weicher) Hat gut geholfen. Aber einen Arm bzw eine Hand schonen ist leichter als einen Fuß

Zumal ich wie gesagt nicht sicher bin ob es eine ist.

Jemand eine Idee ob es eine ist oder was es sonst sein könnte?

Ich bin weder umgeknickt noch gestürzt.

...zur Frage

Sport nach Leistenhernie

Wie lange muss ich nach meiner Leistenhernien-OP mit dem Joggen und Radfahren warten? Ich werde nächste Woche an meiner Leistenhernie operiert. Ich weiss, dass ich, wenn keine Komplikationen auftreten, recht schnell wieder nach hause kann. Wie lange muss ich aber auf Sport verzichten?

...zur Frage

Schleimbeutelentzündung, Frozen Shoulder oder Impingement-Syndrom (Starke Schmerzen seit 3 Wochen im Schulter-Bereich&eingeschränkter Beweglichkeit.. s.u.)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?