Sodbrennen nach Mandeloperation: Normal?

2 Antworten

Da die OP schon einen Monat her ist, solltest du dich nochmal nachchecken lassen. Kurz nach der Operation kann ein Sodbrennen schon vorkommen, da ja manch Patient auch eine Menge Blut dabei schluckt. Wegen dem säuerlichen Atem sollte man sich auch nochmal die Wundversorgung an der Stelle ansehen.

Normal ist das nicht und Du solltest beim HNO vorstellig werden. Versuch auf jeden Fall das Sodbrennen in den Griff zu bekommen, Du schädigst damit die Stimmlippen, Zähne usw. Die Magensäure greift alles an. Es kann bei der Op vielleicht ein Muskel verletzt worden sein, der die Speisen nach unten transportiert. Da müsste mittels einer Schluckdiagnostik mal nachgeschaut werden um der Sache auf den Grund zu gehen. Ansonsten besorg die Maaloxan oder ähnliches, ernähre Dich ausgewogen und schlaf mit erhöhtem Oberkörper.

Schmerzen nach Mandel O.P.

Ich hatte als Erwachsener vor vier Wochen eine Mandelentfernung. Seit der OP habe ich rechtsseitig Schmerzen vom Rachenraum bis zum Ohr. Ist das normal? Wie lange wird das wohl noch anhalten? Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Mandeln gegen Sodbrennen

Ich habe gelesen, dass Mandeln gegen Sodbrennen helfen sollen. Habt ihr damit Erfahrungen? Wieviel muss man kauen? Wieso wirken die Mandeln?

...zur Frage

Vernarbte Mandeln, Mandel OP Narben?

Hallo zusammen, ich leide seit einiger Zeit unter einer chronischen Mandelentzündung. Die Mandeln sind mit Detritus gefüllt und vernarbt. Habe dadurch einen ständigen starken spannungs Schmerz, vorallem beim sprechen, und ein trockenheitsgefühl im Hals, obwohl ich 2,5L am Tag trinke.

Ich war bei 3 HNO Ärzten, 2 meinten dass die Mandeln raus müssen. Der 3. meinte dass nach der OP ja auch für immer Narben an den Stellen zurück bleiben und dass ich dann wieder die Beschwerden hätte.. Spannungsschmerz etc. Hat mir also davon abgeraten.

Das würde ja keinen Sinn machen, Mandeln, die durch die Narben Probleme machen zu entfernen, um danach erneut bleibende Narben zu haben um dann immer noch die Schmerzen zu haben.

Jetzt weiß ich nicht auf wen ich hören soll. Ist das echt so dass man nach einer Mandel Entfernung für immer Narben an den Stellen hat? Und dass diese Jahrelang Beschwerden machen können? Wenn ja, was kann man dagegen tun? Ich möchte durch die Entfernung ja endlich Beschwerde frei sein.

...zur Frage

Ich wurde am Montag operiert (Mandeln und Polypen). Ich war einen Tag im Krankenhaus und bin seit gestern zuhause. Ich wollte mal fragen was ich essen kann?

Ich wurde ja am Montag operiert, ich esse fast nur Suppe und fürchte Püree, Kartoffelpüree und eis. Ich habe mein Lieblingseis gegessen, es ist ein Zitroneneis. Ich wollte fragen was ich außer diesen Sachen und Quark und Yoghurt sonst essen kann, Danke an alle im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?