Seit Eiseninfusion hab ich einen Fleck am Arm!! Was tun????

2 Antworten

Hallo, das ist leider schon mehr Leuten passiert - Du solltest zu dem Arzt gehen, der Dir diese Infusion verabreicht hat und ihm diese Stelle zeigen. Wie Du in dem Link nachlesen kannst, kann man diesen Fleck - da er sich ja ganz offensichtlich nicht von selbst zurückbildet - durch Laserbehandlung wegbekommen. Die Versicherung des Arztes muss diese Behandlung dann bezahlen, Deine Kasse übernimmt die Kosten in diesem Falle nicht.

http://www.ironblog.org/?p=283

lg Gerda

In der medizinischen Literatur findet sich nicht viel über diese Flecken nach Eisenparavasaten - außer das es sie eben gibt. Es sind Einzelfälle mit einer Dauer von 6 Monaten beschrieben. Man bekommt sie nicht weg mit irgendwelchen Mitteln, höchstens mit Camouflage abdecken.

...Flecken nach Eisenparavasaten

Lieber GeraldF, es wäre sicher für alle angenehmer und auch verständlicher, wenn du in Deinen guten Antworten etwas weniger "Fachchinesisch" verwenden würdest. LG

3

Was möchtest Du wissen?