Schmerzendes und Knackendes Handgelenk

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du einen Sturz gehabt? Könnte eine Fraktur vorliegen, die nicht richtig ausheilt? Da müsste aber starker Schmerz dabei sein. Sonst würde ich noch auf eine Sehnenscheidenentzündung hinweisen. Da kann es auch manchmal zu einem Knacken kommen, nämlich dann wenn die Sehne in der Scheide gleitet

Nee ich hatte kein Sturz! Aber meine Mutter hat auch gemeint das es eine sehnenscheidenentzündung sein könnte ich trage jetzt auch jeden Tag eine schiene damit es heilt aber es wird einfach nicht besser von den schmerzen her!!!

0

Hallo,

Vorsicht: mir wurde 1,5 Jahre lang eine Sehnenscheidenentzündung falsch diagnostiziert.

Ich habe alles probiert. Kortison, Schmerzmittel (Ibuprofen, Wobenzym, Voltarentabletten.)

Salben, Verbände etc. Orthesen, Prothesen und jede mögliche Therapie, nichts hat geholfen.

Röntgen hat nichts ergeben. 3 mal habe ich den Orthopäden gewechselt, alle wollten Sie nur Kortison spritzen und meinten ich solle die Hand ruhig stellen. -.-

Bis ich dann den Tip bekam (Im Internet), das es vielleicht keine Sehnenscheidenentzündung ist, sondern eine Verspannung im Rücken/Nacken oder eine Verschiebung in der Halswirbelsäule (HWS-Syndrom).

Ich ging zu einem sehr guten Chirotherapeuten. Dieser stellte fest das ich mehrere Verspannungen im Nacken hatte und das ein Wirbel verrutscht sei. Der Schmerz strahlte in meine rechte Hand und verursachte so den Schmerz!!! Jeder Orthopäde sagte es sei eine Sehnenscheidenentzündung!!!

Der Chirotherapeut machte einige Einrenkungen (Kurz und Schmerzlos).

Und mir ging es sofort besser, der stechende, drückende, ekelhafte Schmerz in meiner Hand war weg! Auch das knacksen meiner Gelenke hörte auf!!! Meiner Hand geht es heute super und ich bin immer noch schmerzfrei!!! (Ohne Medikamete, Salben oder gar Operation)

Ich kann jedem mit angeblicher "Sehnenscheidenentzündung" nur raten, geht zum Chiropraktiker/Chiropraktor/Chirotherapeut. Alles ist besser als zum Orthopäden zu gehen!

Was möchtest Du wissen?