Praktikum bei der Physiotherapie - Was darf man machen?

Support

Liebe/r BieneMaya17,

gesundheitsfrage.net ist eine Ratgeberplattform, die sich an Menschen richtet, die Fragen zu Gesundheit und Medizin haben.

Fragen zur Physiotherapie-Ausbildungen gehören nicht auf gesundheitsfrage.net.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Für Deinen beruflichen Erfolg wünsche ich Dir alles Gute.

Herzliche Grüße

Linda vom gesundheitsfrage.net-Support

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zugucken und vielleicht einige Untersuchungen oder Behandlungen vorbereiten (Fango, Infrarot, Elektrotherapie, Matten/Liegen bereitstellen, Utensilien wie Bälle/Stäbe/... herbringen oder wegräumen) = wenn es ein Schulpraktikum betrifft. Also nicht wirklich spannend (eigene Erfahrung). Das muss nicht unbedingt bei allen Praxen der Fall sein, aber aus rechtlichen Gründen darf man nicht "Hand anlegen".

Wenn es ein Studiums-Praktikum oder ein Ausbildungs-Praktikum ist, darf/muss man auch behandeln (sehr interressant und viel aktiver für den Praktikanten).

18

Hört sich wirklich nicht interessant an

0
33
@BieneMaya17

Ist es auch nicht, jedenfalls als Haupt-/Real-Schüler bzw Gymnasiast nicht. Das hat aber versicherungstechnische Gründe!

Als PT-Schüler kann/muss man wirklich hart mitarbeiten = auch eigene Erfahrung! = Ich wurde im 1. Praktikum zur 1. Behandlung alleine zum Patienten geschickt. War nichts mit zugucken oder an anderen/Mitschülern ausprobieren. Da ist man über die PT-Schule/BG versichert und die Ausbildung schreibt diese Praktikas in der Form vor!

Aber mal ehrlich: was stellst du dir den Traum-Mäßig vor und was glaubst du ist Praxis-Technisch realisierbar?!?

0
33
@DaSu81

Nochmal zum Haupt-/Realschul-/Gymnasium-Praktikum: es kann natürlich sein, dass es in manchan Praxen etwas lockerer gehandhabt wird und der Praktikant mehr mit einbezogen wird, aber viel miteinbeziehen kann man da nicht, weil es eben versicherungstechnische Gründe hat. Aber frag doch mal in den entsprechenden Praxen nach, was ein Praktikant/du in einem eventuellen Praktikum machen würde. Dann weißt du es aus 1. Hand, Die Spekulationen von mir/uns sind ja keine definitive Aussage = eben nur Wahrscheinlichkeits-Aussagen.

;-)

0

An DaSu81: Sehr gute Antworten! Ich habe damals auch ein Praktikum in der PT gemacht und es war ziemlich langweilig, grade weil man eben fast nichts machen darf. Aber das kommt sicher auch auf die Einrichtung an. Was sicher ist, ist dass der Beruf in meinem Praktikum nicht richtig rüber gekommen ist und ich dann in der Ausbildung sehr positiv überrascht war, was da doch alles dahinter steckt. Für mich ist die Physiotherapie ein Traumberuf und auch wenn die Ausbildung wirklich sehr hart und teuer war würde ich es wieder machen! Es gibt übrigens auch staatliche Schulen, die nichts kosten! Ansonsten kann man auch versuchen Bafög zu bekommen!

Übelkeit nach Physiotherapie?

Hallo!

ich war gestern zur Physiotherapie. Wegen Rückenschmerzen, Übelkeit, Engegefühl in der Brust.

Nun hast sich herausgestellt das meine Rückenmuskulatur verhärtet ist. Durch meine sitzende Tätigkeit verlagere ich meinen Rücken immer nach vorne.

Nun soll ich Übungen machen und den Rücken in die andere Richtung drehen. Nicht nach vorne , sondern nach hinten biegen.

Jetzt einen Tag nach der Physiotherapie am Rücken, die teilweise schmerzlich war, habe ich Übelkeit.

Kann die Übelkeit davon kommen?

direkt nach der Physiotherapie hatte ich keine Probleme.

freue mich über Antworten.

viele Grüße!

...zur Frage

Physiotherapie

Bin ab Montag in einer psychosomatischen Klinik. Ich habe aktuell noch Physiotherapie laufen die ich dort wahrscheinlich nicht weitermachen kann... nur wenn es akut ist... Jetzt meine frage. Kann ich die Therapie nach dem dortigen Aufenthalt weitermachen?

...zur Frage

Schule abbrechen gegen Praktikum wegen Psychischen Problemen? Lösungen

Hallo, Ich bin 15 Jahre alt (Im Januar 16) Ich besuchen derzeit eine zweijährige Berufsfachschule im 1 Jahr. Habe psychische Probleme und habe deshalb probleme in die Schule zu gehen bin deshalb auch bei einer Therapeutin. MEINE ELTERN WISSEN BESCHEID WISSEN ABER AUCH NICHT OB DAS GEHT DESHALB WOLLTE ICH HIER NACHFRAGEN UND SIE UNTERSTützen mich dabei. Ich möchte die Schule abbrechen, da es aber schwer ist noch fuer dieses Jahr in eine Ausbildung einzusteigen (versuche aber fuer nächstes Jahr eine Ausbildung zu bekommen) wollte ich fragen ob es geht wenn man statt Schule fuer die Übergangszeit bis zum neuen Ausbildungsanfang es möglich wäre ein Praktikum in einem Betrieb zu machen und die Schule dann verlassen zu koennen. Mir ist auch bewusst das ich Schulpflicht habe. ich möchte nich hören das ich in die Schule sollte ich möchte Lösungsvorschläge

...zur Frage

Rückenverklemmungen - bekomme ich dagegen Physiotherapie?

Irgendwie fühlt es sich ständig so an als wäre was in meinem Rücken verklemmt. Womöglich sind es einfach nur Verspannungen. Kann ich mir da einfach von meinem Hausarzt Physiotherapie verschreiben lassen? Habe das Gefühl, dass mir das helfen würde.

...zur Frage

Sind Muskelkater und blaue Flecke von Physiotherapie normal?

Ich bekomme gerade Physiotherapie für meine Schulter. Gestern war ich wieder da und wurde ordentlich durchgewalgt. Das war auch echt unangenehm. Jetzt habe ich blaue Flecke und Muskelkater. Ist das normal? Ich habe mit soetwas keine Erfahrung...

...zur Frage

Was muss auf einem Privatrezept für Physiotherapie alles stehen - wie oft, welche Behandlung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?