Platzwunde - Klammern oder Nähen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf Größe und Lage an. Jenachdem wird genäht, gestripped oder geklebt. Ich persönlich tendiere mittlerweile dazu, so wenig wie möglich zu nähen. Wenn die Wunde aber zu lang dazu ist bzw. ein zu großes Areal betroffen ist, muß halt der Faden ran.

Wenn Du Glück hast und einen geschickten PflegerIn/ PA/ Arzt erwischt, der sich hier sehr gut auskennt, kann der sogar kombinieren (wenn die Materialien vor Ort das zulassen).

Geklammert werden Kopfplatzwunden in der normalen Notversorgung in der Klinik nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?