Pilz? 1.5 cm runder Fleck im Bauchbereich

Pilz? - (Haut, Pilze)

2 Antworten

Ja das könnte ein Pilz sein. Etwa ein microsporum gontagiosa, entweder felis oder canis.

Warst Du vor ca. 1 bis 2 Wochen mit frei lebenden Hunden oder Katzen in Kontakt, z. B. im südländischen Ausland? Wenn ja, dann wird es vermutlich so sein.

Kurzfristige Selbsthilfe könnte mit Sagrotan-Spray/Lösung, oder mit mind. 10% Essig einreiben und anschliessend Essig-Kompresse anlegen gelingen, aber Du solltest Dich sofort (!!) bei einem Hautdoc zwecks Bestimmung des Pilzes melden und dies am Telefon als eventuellen Notfall beschreiben. Denn wenn es ein microsporum felis oder canis ist, dann ist der Befall meldepflichtig. Du darfst nicht mehr in die Schule oder zur Arbeit, selbst Mann und Kinder und alle sonstige Familienmitglieder müssen in "Quarantäne". Denn diese Pilzart ist hochgradig ansteckend. Hoffen wir mal, dass es was anderes ist, lG

Hallo, deine Vermutung ist höchstwahrscheinlich richtig. Ich vermute hier aufgrund des Aussehens und und der Ausdehnung auch einen hautpilz. Am besten, du gehst morgen zu deinem Hausarzt und er wird dir eine antimykotische creme verordnen. Da diese stelle noch sehr klein ist dürfte das Problem schnell behoben sein. Lg Gerda

Weißer Fleck am Hinterkopf

Hallo, habe seit ca. 6 Monaten plötzlich sehr hellen(fast weiß) Fleck im Hinterkopfhaar , es ist kein Haarausfall , Fleck wird immer größer ,z.zt. ca. Schon 10 cm . Niemand weiß ,woher und warum. Laut meinen Friseur nimmt er kaum Farbe an. Wer weiß Rat dazu ? Ist eine Krankheit die Ursache ?

...zur Frage

Komische Rote Flecken auf meiner Haut?

Habe diese roten Stellen bei meiner Hüfte auf der Haut entdeckt, jucken nicht, waren vorher aber nie da. Was kann es sein? Was schlimmes? Allergisch bin ich auf nichts. 

Auf einen Hautarzt Termin kann ich monatelang warten.. daher kann mir vielleicht hier jemand sagen, was es sein könnte..

...zur Frage

Stechen im Bauchbereich

Hallo an Alle, ich habe seit ca. 36h so eine Art Stechen im Bauch. Der Schmerz, der dabei auftaucht, lässt darauf schließen, dass es sich um die Region um den Bauchnabel herum handelt. Es ist kein kontinuierlicher Schmerz, kommt entwedet alle paar Minuten, oder auch nur alle paar Stunden, aber wenn, dann tut es richtig weh und ich verkrampfe für einen kurzen Moment. Meine Mutter meinte schon, dass es sich vielleicht um den Blinddarm handeln könnte, doch müsste es dann kein kontinuierlicher Schmerz sein? Es wäre sehr freundlich, wenn sich jemand auf mein Problem hin melden könnte. Liebe Grüße, Janina

...zur Frage

Hattet ihr mit der belarina Pille auch solche Kopfschmerzen?

Seit ich die belarina nehme (ca. 1.5 Wochen) habe ich extreme Kopfschmerzen und mir ist ständig mal wieder übel. Soll ich die 3 Monate 'Probezeit' durchziehen oder sie am besten absetzen? Hatte vorher nie Kopfschmerzen oder Migräne, deshalb bin ich ein wenig besorgt. Besonders jetzt nicht so toll in der Prüfungsphase. :/ Bin froh um jegliche Tips und Rückmeldungen!

Viellen Dank!

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit rohen Pilzen?

Manche Speisepilze wie Shi Take und Austernpilz sollen auch roh essbar sein. Ich habe einen sensiblen Darm und traue mich nicht so recht. Hat jemand Erfahrungen mit rohen Pilzen?

...zur Frage

Brauner fleck am Zeh

Hallo, habe seit ca 2-3 monaten an beiden großen Zehen einen braunen fleck. am Rechten zeh ist er im laufe groeßer geworden. Zwischendurch juckt es da ziehmlich. Was ist das? Was kann ich machen ohne zum Arzt zu gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?