Neues Nasenpiercing-Schwimmen und Sauna

3 Antworten

Ich würde noch ein oder zwei Wochen warten, bis die Wunde richtig gut abgeheilt ist. Ein Nasenpiercing stellt ja eine Hautverletzung dar und ist letztendlich eine kleine Wunde und kann sich vielleicht auch noch nach einer Woche entzünden. Sicherheitshalber kannst du noch einmal im Piercingstudio nachfragen. Die Leute dort haben doch Erfahrung damit.

In der Sauna schwitzt man ja bekanntlich sehr. Es werden Giftstoffe ausgeschiwtzt, welche in die Wunde fliessen können. Ich würde erstmal davon abraten. Bin allerdings kein Fachmann.

Nach zwei Wochen müsstest du auf der sicheren Seite sein, wenn nicht irgendwelche Heilungsstörungen auftreten!

Kann és sin dass es nach dem selbst lippenpiercing kopfschmerzen und übelkeit auftauchen ?

...zur Frage

Ist Dampfbad genau so gesund wie Sauna?

Ich möchte etwas für meine Gesundheit tun und gehe einmal in der Woche schwimmen, mein Partner passt dann auf meinen Kleinen auf. Auch das Dampfbad suche ich dabei aus, da es im Schwimmbereich kostenlos mit dabei ist. Für den Saunabereich müsste man hingegen extra zahlen. Daher meine frage: Kann man mit dem regelmäßigen Besuch eines Dampfbads einen ähnlichen Effekt erzielen wie wenn man in die Sauna geht was Abwehr und die Stärkung des Kreislaufs angeht? Oder wäre es besser etwas mehr Geld auszugeben und in die Sauna zu gehen?

...zur Frage

Hallo ich habe seit 2 Jahren mit immer wieder kommenden starken Entzündungen in meinem Ohrläppchen zu kämpfen. Ich wollte fragen was ich dagegen tun kann?

Ich war schon bei verschiedenen Ärzten. Einmal wurde es aufgeschnitten damit es von innen verheilt, was aber nichts brachte da sich nach ca einem Monat wieder Eiter gebildet hat. Zur Zeit verwende ich Zugsalbe die es Abschwellen lässt aber nicht heilt. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen da es die Ärzte anscheinend nicht können. Ich bin langsam am verzweifeln!

...zur Frage

Bauchnabelpiercing - Gefahren im Wachstum

Hallo Ihr Lieben, ich bin 15 Jahre alt und würde mir gerne mit 16 Jahren ein Bauchnabelpiercing stechen lassen. Meine Mutter würde es mir auch erlauben, aber sie hat einige Bedenken geäußert. Sie meint, dass die Wunde aufreißen könnte, weil ich noch im Wachstum bin. Dadurch könnte natürlich eine größere Narbe am Bauchnabel entstehen. Wie seht Ihr das? Habt Ihr da irgendwelche Erfahrungen und könnte das wirklich passieren?

Vielen Dank schon mal! Louise

...zur Frage

Blumenkohl durch Nasenpiercing?

Hallo zusammen! Ich hab da mal eine Frage, undzwar würde ich mir liebend gerne einen Nasenpiercing stechen lassen, jedoch habe ich sehr schlechtes heilfleisch und meine Ohrringe entzünden sich auch schnell und oft. An meinem Ohr habe ich auch schon durch einen Piercing eine Verformung des Knorpels (sogenanntes 'Blumenkohlohr') bekommen, da es sich stark entzündet hatte und eingewachsen ist. Jetzt wollte ich wissen, ob so ein Blumenkohl auch an der Nase möglich ist, weil es ja auch Knorpel ist? Dann würde ich den Gedanken an einen Nasenpeircing natürlich sofort vergessen, das Risiko gehe ih dann nicht ein...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?