Nasser Waschlappen oder Kühlakku zum Kühlen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde keins von beiden nehmen, sondern Kühlpads. Die sind beweglicher als harte Kühlakkus und passen sich so der Backe an. Allerdings solltest du sie nicht direkt auf die Haut tun. Nehme dazu einen nassen Waschlappen außenrum. Das ist so kälter als der Waschlappen ohne Eis und hilft meiner Meinung nach besser.

Hallo! Nach einer Zahn-OP ist im Allgemeinen das Kühlen ser angenehm und auch sogar für die Heilung hilfreich!Ob es ein Kühlakku oder ein gekühlter Waschlappen ist,das solltest du ganz nach deinem Empfinden selbst ausprobieren.Ich finde,danach sollte man es sich so angenehm wie möglich machen,dass es einem gut geht.Der Vorteil des Akkus ist,dass es länger kalt bleibt und man muss nicht so oft erneuern.Der Akku sollte allerdings nie direkt auf die Wange gelegt werden,sondern immer in ein Baumwolltuch gewickelt werden. Ein Waschlappen ist weicher,dafür wird er sehr schnell durch die Körperwärme warm und man muss ihn immer erneuern.Dann wäre der Kühlakku praktischer.Ich denke,in dem Fall gibt es kein besser oder schlechter.Hauptsache man fühlt sich wohl. Ich wünsche dir für deine Weißheitszahn-OP alles Gute,bei den meisten war es halb so wild,ruh dich danach einfach aus und mache es dir gemütlich beim Kühlen,am besten am Vortag schon alles vorbereiten.Gruss

Mir wurden auch mal die Weisehitszähne gezogen (alle vier auf einmal) kann mich noch gut erinnern, dass das nicht die angenehmste Erfahrung war. Ein kalter Waschlappen hätte mir als Kühlung garantiert nicht gereicht. Ich hatte so bewegliche gelartige Kühlakkus. Eine gewisse Kälte ist einfach notwendig um den Schmerz etwas zu beutäuben. Und ein Waschlappen wird doch total schnell wieder warm oder??

Ein Waschlappen wird einfach nicht so kalt wie ein Kühlakku. Den Kühlakku solltest du in ein Handtuch einwickeln, damit du keine Erfrierungen an der Backe bekommst. Und beim Waschlappen musst du ihn öfter wieder neu mit kaltem Wasser tränken. Schau einfach was dir angenehmer ist, ein besser oder schlechter gibt es da nicht.

Hallo,

habe das ganze auch hinter mir gebracht, in den letzten zwei Wochen mit den Weisheitszähnen links und anschließend rechts. Nimm einfach ein Kühlakku und Steck es in einen Waschlappen. Dazu gibts nicht viel zu sagen. Halt es ne Zeitlang (etwa 30min) an die Backe. Dann leg es für 10min an die Seite und halte es danach wieder nen Zeitraum an die Backe. So wurde es mir jedenfalls vom Arzt empfohlen. Es hat mir geholfen. Schmerzmittel bekommst du sicherlich auch verschrieben.

Mit freundlichen Grüßen

Was möchtest Du wissen?