Mittelhandknochenbruch und Op??

1 Antwort

Die Ärzte lassen sich Natürlich nichts sagen und behaupten dass solch eine Technik für das Entfernen der Drähte an Vorteil wäre und dass es Stand der Technik wäre so zu behandeln.

Und jetzt stehe ich da mit EXTREMSTEN Schmerzen und zwei Drähte die etwa 2-3cm aus der Wunde raus gucken.

Ein Versenken der Drähte wäre nicht mehr möglich weil die Drähte nicht mehr Keim frei wären!!

Was sagt Ihr dazu? Was kann ich machen? Ich habe in 6 Woche Prüfungen und kann wegen der Dummheit der Docs nichts schreiben wenn es so bleibt! Soll ich es nochmal operieren lassen ? Andere Klinik besuchen??

Bitte um Hilfe und Ratschläge

Was möchtest Du wissen?