Meine Waden sind steinhart und kräftige Massage tut richtig weh, was kann die Ursache sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann sein, dass Deine Wadenmuskulatur überlastet ist und deshalb verhärtet ist. Bei viel Sport, der die Waden fordert kann das schon passieren. Eine Wärmebehandlung und eine sanfte Massage können aber sehr helfen um die Muskeln wieder zu lockern. Man kann auch selber vorsichtig bis zur Schmerzgrenze dehnen.

Vermutlich fährst du viel Rad oder beanspruchst die Waden anderweitig sehr stark - so wie offenbar kürzlich erst, wobei sich trotz Training möglicherweise ein Muskelkater eingeschlichen hat. Sollten die Schmerzen in den nächsten Tagen trotz warmen Bädern und Sportsalben nicht verschwinden, rate ich dir unbedingt einen Arzt aufzusuchen, weil das auf eine Muskelzerrung oder ähnliche Verletzung hindeuten könnte. Gute Besserung.

Hallo,

du scheinst viel Sport zu machen! Und wenn du deine Muskulatur nach dem Sport nicht lockerst kann es zu sowas kommen! Aber eigentlich ist kein Grune zur Sorge! Nimm Magnesium zu dir (am besten Biolectra aus der Apotheke)und Pausiere 2 Tage aber nicht vollkommen sondern nur leichte belastungen für die Wade! Und wickle sie warm ein mit heißen Tüchern!

waden

also an meinen waden hab ich ein komsiches gefühl es tut nicht weh aber es fühlt sich komsich an kann das nicht beschreibebn wie geht das iweder weg

...zur Frage

Sind das wirklich Krämpfe?

Ich habe seit 2 Jahren nachts Wadenkrämpfe. Nicht sehr häufig, bis jetzt drei Mal. Allerdings bin ich mir unsicher...Ich wache nachts auf, und erst ist gar nichts. Erst nach ca. 10 Sekunden fängt es an, so richtig weg zu tun. Ich kann dann immer nichts anderes tun, als meine Waden zu umklammern, weil ich mich vor Schmerzen nicht rühren kann. Dann, sobald der Krampf vorbei ist, schlafe ich wieder ein. Am nächsten Morgen stehe ich dann auf, und ich kann nicht einmal auftreten, weil meine Waden einfach immer noch so weh tun. Es fühlt sich an, als hätten sich die Muskeln einfach nicht mehr entspannt! Das geht den ganzen Tag so! Ich wärme dann den ganzen Tag über und massiere hin und wieder, aber so wirklich besser ist es erst nach einem bis zwei Tagen wieder. Ich nehme auch Magnesium- und Vitamintabletten, und versuche, mich trotz meiner (wirklich recht dürftigen:D) Ernährung ausgewogen zu ernähren. Ist das wirklich ein normaler Krampf, oder sollte ich mir richtig Sorgen machen?

...zur Frage

Schmerzen nach Massage mehr als vorher - wieso?

Hallo community

ich war heute bei der Massage nachdem mich Dr Arzt dort hin geschickt hat aufgrund meiner hws und Muskelverspannung in Nacken und Schulter jetzt hatte ich die erste Einheit und mein Nacken tut mehr weh als vorher ist das normal ich kann den jetzt nicht mal mehr auf meine Brust legen Also mein Kopf zu mir ich bin ein Mann mfg

...zur Frage

waden schmerzen

Hat das irgendeine bedeutung wenn man ständig starke wadenschmerzen hat? es fühlt sich an wie Muskelkarter und tut beim laufen weh.

...zur Frage

Brauner Fleck hart tut weh beim reindrücken?

...zur Frage

Wieso hat man manchmal nach der Massage mehr Schmerzen als vorher?

Nachdem ich mich habe richtig massieren lassen, tut mein Rücken auf einmal stärker weh? Ist das nirmal und ein gutes Zeichen? Gerade auch am Nacken habe ich nach Massage Schmerzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?