Fuß gestoßen, Schmerz in Achillessehne

2 Antworten

Hallo Miriam, wenn die Achillessehne Schmerzen verursacht, kann auch das umliegende Gewebe längst in Mitleidenschaft gezogen sein. Ich würde Ihnen daher empfehlen zunächst auf Entzündungssenkung [Link vom Support enfernt] zu setzen.

Lg - Johanna

Hallo MarioMayer,

Fragen und Antworten dürfen auf gesundheitsfrage.net nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten, wie Du ja bereits weißt. Ebenfalls ist es nicht erlaubt, einen Doppelaccount zu führen.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gesundheitsfrage.net/policy

Viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Mal ein Update nach 4 Monaten: Tja, so einfach war es dann doch nicht. Habe 2mal den Arzt gewechselt, da es immer schlimmer wurde und ich irgendwann gar nicht mehr laufen konnte. Erfolg: es war ein Band gezerrt und da der Fuß nicht ruhig gestellt wurde, hat sich mittlerweile die Peroneussehne entzündet. Ich hab ne Schiene bekommen, durfte Cortison fressen, war zur MRT und wenns bis zum Termin am 5.1. nicht besser ist, gibts entweder nen Gips oder ACP, kost ja nix -.- Super auf jeden Fall, was dabei raus kommen kann, wenn die Ärzte nur halbherzig kucken, was man haben könnte...

Hat jemand Erfahrungen mit der ACP gemacht? Ich würde im Moment fast alles tun, damit das heilt. Ich kann nicht einen schmerzfreien Schritt machen, es ist zum Heulen... :-(

Was möchtest Du wissen?