Kniescheibenversetzung ( laterales Release)

3 Antworten

Hallo Celi,

es ist so wenn bei X oder O- Beinen kann sich die Kniescheibe verschieben. Die Folge der Meniskus wird unterschiedlich belastet. Wenn Du im Moment keine Schmerzen hast besteht keine Dringlichkeit die Kniescheibe seitlich zu verschieben. ....

VG Stephan

Hallo Celi,

ich würde dir auch nicht anraten, ein beschwerdefreies Knie operieren zu lassen, denn:

  1. Auch die OP ist eine Verletzung eines ansonsten intakten Gefüges. Du weisst also nicht, ob das Knie sich im Anschluss zur "Dauerbaustelle" ausweitet.

  2. Gelenk-OP´s sind hinsichtlich der Gefahr von Infektionen grundsätzlich nicht ohne, heisst durch die OP könnte sich eine Entzündung mit weitreichenden Komplikationen ergeben.

  3. Es ist nicht von Vorteil, lange auf Krücken, etc. zu laufen. Dies kann auch Schädigungen des sonstigen Bewegungsapparates zur Folge haben. Und wenn Du im Anschluss an diese OP auch noch das andere Bein machen lässt, hast Du dann mal eben schlappe 6 Monate "auf dem Buckel"

Also, wenn es unklar ist, ob sich jemals ein Krankheitsbild zeigt: Lass´ es lieber sein!

LG und gute Besserung NM!

Oh tut mir leid...ich hatte keinen Empfang. Jetzt wurde die Frage zweimal geschickt.

Was möchtest Du wissen?