Ist gefährlich, nüchtern Schwimmen zu gehen

1 Antwort

Hallo medicus,

das sog. Nüchternschwimmen wird immer wieder als Methode zur gezielten Fettverbrennung angepriesen, allerdings nur von gewissen Institutionen....

Im Schwimmsport habe ich aber folgende Erfahrungen gemacht (persönlich): Eine gute Leistung konnte niemand erbringen, wenn er seit 10 Stunden nichts mehr im Magen hatte, den meisten wurde nach 30-40 Längen übel; vermutlich erzielt man einen größeren Effekt,wenn man frühstückt, weil bei höherer Leistung sicher mehr Fett verbrannt wird.

Einem gesunden Menschen könnte aber durch Nüchternschwimmen nicht viel passieren.

Was möchtest Du wissen?