Hatte jemand Erfahrung mit Speicheldrüsenentfernung???????

2 Antworten

Ich hatte als Kind einmal mit dem Problem zu tun, der Termin der Entfernung stand bereits fest, ich saß zitternd vor Aufregung vor der Tür des Operationsraumes. Als der Arzt mich noch einmal vor dem Eingriff untersuchte, konnte er keine krankheitsbedingte Veränderung mehr finden. Er entließ mich nach Hause. Ich hatte in meinem ganzen Leben nie mehr Probleme mit Speichelsteinen. Meine Speicheldrüsen funktionieren seitdem einwandfrei. Du solltest es Dir nochmal überlegen. Wenn die Speicheldrüse erst mal weg ist, wird in Deinem Mund zu wenig Speichel gebildet. Der ist jedoch für gesunde Zähne durch den Kampf gegen Mundbakterien sehr wichtig. Mal ganz abgesehen, dass ein trockener Mund sich sehr unangenehm anfühlt und Du es dann immer mit diesem Problem zu tun haben wirst. Also ich würde Dir ernsthaft von diesem Eingriff abraten. Vielleicht findest Du doch noch eine sanftere Methode, Deine Speicheldrüse zu besänftigen. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?