hat jemand erfahrung mit maxviril?

10 Antworten

Ja. Und die Wirkung ist eindeutig positiv. So positiv, dass sich mir eine ganz andere Frage stellt: Was ist da drin? Ich habe mal Cyalis genommen und geteilt, so dass ich den Wirkstoff im Mund schmecken konnte. Also habe ich auch die Maxvirilkaplseln geöffnet und das Pulver geschmeckt: Eine Ähnlichkeit ist da. Ich nehme maximal ein Viertel dessen, was in einer blauen Kapsel an pulver enthalten ist. Meine Frage wäre: Gibt es in Deutschland eine Institution (z.B. Verbraucherzentrale), die einem sochen Verdacht nachgeht?

MaxViri bisher 5 mal eingenommen in abständen von 1-3 wochen mit gleichen begleit erscheinungen.

die wirkung ist schon vorhanden, aber das leiden danach ebenso. nach ca 6 stunden habe ich immer höllisches sodbrennen was so gut wie nicht behandelbar ist talcid u prenazolon sind völlig wirkungslos. dieses brennen mit schmerzen dauert ca. 1-2 tage. mit cialis habe ich die auch aber nicht mit dieser intensität. welch spätfolgen daraus abzuleiten sind weiß ich nicht- es ist aber mehr als eine überlegung wert so etwas zu schlucken.

anmerkung: nach ca 45min habe ich immer eine aufsteigende hitze in mir und habe das gefühl mein kopf glüht was 1 stunde ungefähr anhält

Habe am 18.7.11 eine kostenlose Probepackung(4 St.) bestellt zusammen mit einen anderen Artikel. Dieser wurde dann am 20.7 11 ausgeliefert. War über die Wirkungsweise sehr überrascht. Innerhalb kürzester Zeit (ca 20 Min) hatte ich eine steinharte lang anhaltende Errektion, die erst nach dem Höhepunkt ab klang. Aber die ganze Nacht und den nächsten Tag auf Bedarf sofort genauso wieder da war.Von Unlust keine Spur- Das erstemal, daß das eintritt, was versprochen wird. Nebenwirkungen bei mir, keine! Leider warte ich seit 3.8.11 auf die bezahlte Ersatzbestellung. Auf Email- oder FaxAnfragen wird nicht reagiert, es kommen nur autom. generierte Emails mit einer Ticketnummer.

Ja, und zwar schlechte:Hat eine gewisse Wirkung aber hammer-mäßiges Sodbrennen,. miserable Kommunikation und dubiose Geschäftsmethode. Bei Vorkasse keine Eingangsbestätigung, keine Versandbestätigung. Wollte bei nächster Bestellung per Rechnung bezahlen. Nach Überweisung kam Geld zurück "wegen falscher BLZ oder KtoNr. Mail Anfrage bei Max-Viril mit Bitte um richtige Kto.Nr. Antwort: Nochmal überweisen, Nullen weglassen. Hab ich gemacht, kam wieder zurück. Erneute Anfrage, ob vielleicht Überweisung auf Vorkasse-Konto möglich ist. Keine Antwort. Stattdessen Drohbrief von Geldeintreiber-Verein mit Zinsen, Gläubiger-Kosten und Inkaso-Kosten, also statt 90 Euro jetzt 129 Euro. Obwohl ich das alles belegen kann, bin ich nicht zum Anwalt gegangen und habe gezahlt. Weil dieser Eddy Nenni von MaxViril sitzt kaum angreifbar in Luxemburg, und die ausführenden Coface-Debitoren könnten mit ihren Winkeladvokaten noch jede MengeSchaden anrichten. Aber MaxViril? Nein danke!

Also, ich hab da keine Probleme mit der Lieferung und Bezahlung. Bestelle auf Rechnung und wenn die Ware kommt, bezahl ich . Hatte bis jetzt noch keine Probleme und habe schon mehrere Mal bestellt. Und Sodbrennen hatte ich noch nie und Kotzübel ist mir auch noch nie geworden. Aber es wirkt !

Was möchtest Du wissen?