Gestörter Hormonhaushalt durch Varikozele

2 Antworten

Hallo,

eine unbehandelte Varikozele kann tatsächlich den Testosteronlevel negativ beeinflussen.

"Durch die Beeinflussung der Varikozele können den Testosteronlevel im Körper eingeschränkt werden. Einige Urologen sind der Meinung, dass die Hodenkrampfader keinen ausschlaggebenden Einfluss auf die Testosteronproduktion und Testosteronabgabe nehme, da bei einer Varikozele der andere Hoden das Ungleichgewicht ausgleichen würde. Trotzdem wäre der allgemeine Testosteronlevel im Körper mit zwei gesunden Hoden höher, als mit einem beeinträchtigten."

Die Informationen über <a href="Varikozele" target="_blank" rel="nofollow noopener" data-warning>https://varikozele-info.de/varikozele-fruchtbarkeit">Varikozele Testosteron</a> habe ich im Internet gefunden.

Ich würde in deinem Fall auch auf jeden Fall die Schritte, die Stephan vorgeschlagen hat durchführen.

Woher ich das weiß:Recherche

Hallo spawn,

eine Beeinträchtigung des Hormonhaushaltes - eine Verschlechterung der Samenqualität - oder eine beidseitige Varikozele (Krampfader) sind Gründe eine OP vorzunehmen zu lassen. . Nun sagen die Ärzte es wäre alles wieder OK (Hormone) aber wie sieht es mit der Spermienqualität und der Gynäkomastie (Brustveränderung) aus?

Ich würde an Deiner Stelle zwei Termine machen zuerst beim Endokrinologen und danach beim einem Urologen, ich würde aber an Deiner Stelle einmal in eine Klinik gehen mit Urologischer Abteilung

Nun ich würde auch einmal die Frage stellen wie das dann real aussieht - wenn Du einmal die Frage von Deiner Freundin kommt nach einem Kind.

Ob nach der OP alles perfekt wieder ist, diese Frage kann Dir nur ein entsprechender Arzt (Urologe) beantworten. Ich kann Dir nicht mehr sagen als tue etwas ..!

VG Stephan

Was möchtest Du wissen?