Beim Schlucken Schmerzen im rechten Schlüsselbein...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Eva11,

im schmerzenden Bereich am Schlüsselbein kannst Du mit einem Fingerdruck einen Punkt ermitteln an dem der Druck des Fingers besonders weh tut. Das ist dann der sogenannte Triggerpunkt. Diesen Punkt solltest Du Dir von einem Helfer 30 bis 40 Sekunden heftig drücken lassen (ist ganz kurz heftig schmerzhaft). Dann wird der gesamte Schlüsselbeinbereich massiert, erst mit ein paar Tropfen Massageöl, dann mit Franz-Branntwein. Anschließend legst Du, je nach Gefühl, entweder für ein paar Minuten einen kleinen Kälteakku (in ein Tuch eingewickelt) oder ein Wärmekisschen auf die Stelle. Nach ein paar Dehnübungen sind die Schmerzen weg und Du kannst wieder schmerzfrei Trinken. Ich wünsche Dir gutes Gelingen! Gerhard Habe vergessen: sollten die Schmerzen nicht verschwunden sein könnte es sich vieleicht um eine Sache handeln die sich der Arzt einmal ansehen sollte!

Hallo Eva11,

ich freue mich, dass ich Dir offensichtlich helfen konnte. Auch über Deine Auszeichnung habe ich mich gefreut. Danke

0

Wer weiß, vielleicht hast du falsch gelegen oder so. Ich würde mal bis morgen abwarten und schauen ob es nicht von alleine wieder weg geht.

Was möchtest Du wissen?