Asbest ? Komische Pappe zwischen Tapete und Putz

1 Antwort

Wenn es ehemals ein Anschluß der Ofenheizung war vermute ich auch, dass es Asbest ist, denn das wurde früher auch als Baumaterial verwendet , obwohl in der Zeit schon bekannt war dass Asbest gefährlich ist.

Sicher umziehen - ohne Bettwanzen!!!

Hallo, nach langer Suche und Verzweiflung konnte nun zweifelsfrei eine Bettwanze in meiner erst vor drei Monaten bezogenen Wohnung gefunden werden. Nach einem Beratungsgespräch mit einem Kammerjäger stellt sich bei mir der begründete Verdacht ein, dass meine "Mitbewohner" irgendwo in dem Haus beheimatet (Altbau) und nun auch zu mir übergesiedelt sind. Jedenfalls bestärkt sich er Verdacht nach dem Ausschlussverfahren: Ich war nicht im Urlaub, habe keine gebrauchten Gegenstände gekauft, hatte keinen Besuch über Nacht und hab auch selbst nirgendwo anders geschlafen --> Also, vielleicht von den Nachbarn??

Die Hausverwaltung wirkt leider sehr inkompetent ("Vielleicht haben sie sich in einem Einkaufszentrum auf eine alte Couch gesetzt?") und hilft mir nicht weiter, das Problem vernünftig anzugehen und einen Befall im gesamten Haus oder einer anderen Wohnung sicher ausschließen zu können.

Da ich keine Lust habe, dass es zu einem wiederkehrendem Problem wird und ich nach geraumer Zeit wieder Kundin eines (sehr teurem! 500€ aufwärts für meine 35m² Wohnung) Kammerjägers werden muss, habe ich beschlossen auszuziehen!

Natürlich werde ich auf jeden Fall erstmal den Kammerjäger beauftragen, meine Wohnung zu "entwesen", da ich diese Wanzen KEINESFALLS mit in die neue Wohnung nehmen will!!! Aber auch ein Kammerjäger kann mir keine Garantie geben, dass nach einem einmaligen Einsatz alles vernichtet ist.

Und nun, nach langer Vorgeschichte, endlich zu meiner Frage:

  • Wie kann ich umziehen, ohne Bettwanzen mitzuschleppen? Welche Vorsichtsmaßnahmen kann ich - zusätzlich zum Kammerjäger - treffen?

  • Kann ich Bücher, Kleidung, etc. mit in die Sauna nehmen? Tötet eine Stunde Sauna bei ~ 80°C zuverlässlich Bettwanzen? ...Oder wie lange müssen Bettwanzen einer solchen Hitze ausgesetzt sein, damit es ihnen den sicheren Tot bringt?

  • Tötet die Microwelle Bettwanzen? Kann ich beispielsweise Bücher etc. in der Microwelle sicherheitshalber behandeln? Falls ja: wie lange, wie viel Watt?

  • Da ich für den Kammerjägereinsatz meine Elektrogeräte (PC, Drucker...) unter einer Plastikfolie schützen soll, frage ich mich, wie ich Bettwanzen beseitigen kann, die sich ggf. in meinem Drucker oder PC-Bildschirm versteckt halten?

...Leider habe ich nur ein kleines Gefrierfach im Kühlschrank, deshalb kann ich nicht schlichtweg alle meine Sachen einfrieren :(

Um jede Hilfe und nützlichen Ratschlag dankbar! Viele Grüße!

...zur Frage

Allergene aus der Wohnung entfernbar?

Meine Freundin und ich haben eine tolle Wohnung gefunden, die wir kaufen wollen. Das vermeindliche Problem: Der derzeitige Besitzer hält drei Katzen in der Wohnung und meine Freundin hat eine schwere Allergie. Beim Anschauen der Wohnung hatte sie ganz schnell Probleme. Wir fragen uns jetzt ob es möglich ist, die Allergene bei der Renovierung komplett zu entfernen. Es würde für uns sonst wenig Sinn machen, wenn sie dennoch im Nachhinein allergische Reaktionen auf die Wohnung bekäme. Wer weiß Rat oder hat einen wertvollen Tipp dazu?

...zur Frage

Ärztliche Bescheinigung kann ich Wohung fristlos kündigen?

Hallo liebes Forum,

ich habe seit langem allergische Symtome und habe alles schon ausprobiert naja befinde mich in einer ärztlichen Behandlung und nun hat mir der Arzt eine Bescheinigung gegeben worin steht dass der arzt mir alles dort schreibt dass diese Wohung nicht gut für mich ist (er glaubt es sind Schadstoffe in der Wohung auf die ich allergisch reagiere) Meine Frage ist : Ich habe nächsten monat eine Wohung in aussicht nur darf ich meine hier anhand dieses Gutachtens kündigen? Suche einen Nachmieter aber wenn ich so schnell keinen finden sollte was dann?

Gruß

...zur Frage

Kann es in Wohnräumen Zecken geben?

Heute habe ich bei mir eine Zecke entdeckt und natürlich auch gleich entfernt. Das seltsame ist, dass ich die letzten Tage nicht in der "Wildnis" war. Gibt es auch in Wohnräumen Zecken?

...zur Frage

Barrierefreier Umbau - wie gibt es Zuschüsse?

Meine Eltern wollen für meine Oma eventuell das Bad barrierefrei machen. Sie bekommt neue Hüftgelenke und ist eben nicht mehr so fit. Damit sie noch zu hause bleiben kann, soll das Bad umgebaut werden. Das ist aber teuer. Wir haben schonmal gehört, dass man günstige Finanzierungen oder so bekommt. Oder gibt es vielleicht Zuschüsse? Wohin muss man sich wenden? Wer kann da Tipps geben?

...zur Frage

Stauballergie in neuer Wohnung?

Ich bin am Wochenende mit meinem Freund umgezogen. Leider musste mein Freund während der Renovierungsarbeiten sehr häufig niesen. Er hat eine Tierhaarallergie und Probleme mit Pollen. Kann es sein, dass der Vormieter ein Tier hatte und die Haare noch immer in der Wohnung sind, obwohl wir die Wände und Decken neu gestrichen haben und einmal komplett durchgewischt? Oder ist es vielleicht eine Allergie gegen den Renovierungsstaub? Er niest immer noch ab und zu, obwohl so langsam alles gemacht ist in der Wohnung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?