Apfelsaft schlecht für die Zähne?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist u.a. genau wie beim Orangensaft schädlich wegen der Säure. Die Zähne sind nach dem Zähneputzen empfindlicher und deshalb soll man mit sauren Sachen eine halbe Stunde warten... Die Säure greift die Zähne auch an...

Wegen des Zuckers, der im Apfelsaft enthalten ist.... Zähneputzen wäre also umsonst gewesen. Nach dem Zähneputzen darfst du aber ohne Probleme Wasser trinken ;-)

Was möchtest Du wissen?