An mehreren Tagen hinter einander Aura?

2 Antworten

Hallo Graurabe,

in meiner über 45-jährigen Geschichte mit Migräneaura bzw. Sehstörungen habe ich es 2 Mal erlebt, dass ich 1 X 3 Durchgänge und 1 X 2 Durchgänge mit meinen Sehstörungen hatte. D.h. die nächste Aura fing dann wenige Minuten nach Ende der vorherigen an.

Ich habe es auch schon gehabt, dass ich innerhalb von 10 Tagen drei Migräne-Sehstörungen hatte, jeweils in der bei mir üblichen Länge von 35 bis 45 Minuten.

Viele Grüße

Klaus

Auch an zwei Tagen in Folge?

0

Hallo Graurabe,

man kann an mehreren Tagen hintereinander eine Migräneaura haben. Das hatte ich auch schon. Ich hatte auch schon zwei Auren an einem Tag.

Eine Migräneaura dauert normalerweise 10 – 60 Minuten an. Also liegt bei dir alles noch im grünen Bereich.

Wenn eine Aura länger als 60 Minuten andauert, spricht man von einer „prolongierten Migräneaura“. Die sollte ärztlich abgeklärt werden.

Auch, wenn du mehr als 10 mal Migräne (mit oder ohne Aura) im Monat hast, solltest du den Rat deines Neurologen einholen.

LG Emelina

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Als Migräne- bzw Kopfschmerzpatientin bin ich gut informiert

Was möchtest Du wissen?