Ist klar dass du das nicht toll findest aber ich kann dich beruhigen.

Wenn überhaupt macht sie nur einen Bauchultraschall und schaut sich den Bereich 'unten rum' von außen an.

Aber selbst wenn mehr kommen könnte brauchst du dir keine Sorgen machen für den Frauenarzt ist das Alltag. Dem ist egal wie was bei dir aussieht. Und es ist auch für deine weiteren Besuche wichtig dass du gleich vertrauen kannst

...zur Antwort

Man verliert auf jeden Fall erst einmal das was noch im Körper war also in Magen und Darm. Wenn der Durchfall länger anhält verlierst du auch Fett da der Körper diese Reserven angreift um Nährstoffe zu erhalten.

...zur Antwort

Wo bist du im Urlaub. Es kann auch an eventuell Veränderungen in Klima Essen oder allem möglichen sein. Bist du dort oft im Pool oder Meer und ist das Leitungswasser dort Chlorhaltig.

All das könnten auch Auslöser sein

...zur Antwort

Hast du das bevor während oder nach deiner Periode?

...zur Antwort

Vielleicht sind es pickelchen oder flohbisse. Dann wäre es harmlos

Es könnten aber auch Petechien sein und die können als symptom von ernsten Krankheiten auftreten deshalb am besten Arzt aufsuchen

...zur Antwort

Ich denke schon, dass du durchaus Unterstützung deiner Kasse verlangen kannst. Denn es ist ja wie du selber festgestellt hast, kein rein ästhetisches Problem.

Am besten du informierst dich einfach bei deiner Krankenkasse oder du machst ein Beratungstermin bei einem Kieferorthopäden

...zur Antwort

Es gibt sehr viele verschiedene Impfungen.

Die beste Idee ist aber einfach zum Hausarzt zu gehen und mal zu fragen

...zur Antwort

Ich würde mal in die Apotheke gehen und nach Perenterol fragen. Das ist so Pulver das löst du in Wasser und dann wirds getrunken. Schmeckt bisschen nach Getreide hat mir aber sehr gut geholfen.

Gute Besserung

...zur Antwort

Hey du👋

Ich will dich nicht belehren aber du bist nicht die einzige der es so geht. Das ist alles ein enormer Stress mit Schule/Arbeit und Privatleben.

Hast du denn schonmal mit Eltern oder Freundinnen geredet? Du kannst auch mal mit Vertrauenslehrern sprechen.

Es gibt für alles eine Lösung. Wenn du sagst der Schulstress ist das größte Problem und ohne dieses wäre vieles besser überleg dir ob du noch weiter zur Schule gehen willst (weiß halt nicht wie alt du bist). Wenn du schon keine Schulpflicht mehr hast könntest du dir auf jedenfall erstmal eine Auszeit nehmen indem du die Schule verlässt und dir Zeit für dich nimmst.Wenn du noch zur Schule gehen musst dann würde ich mich mit den Problemen an einen Lehrer wenden dem du da vertraust. Der kann dir helfen.

Aber hey jeder hat mal dieses Gefühl und es gibt für alles Lösungen und es ist nicht schlimm mal etwas anderes zu probieren das gehört zum leben

...zur Antwort

Das braucht zeit bis das weg gehr. Was hilft jst viel Feuchtigkeit also trinken und creme und auch gesunde Ernährung. Vielleicht solltest du mal über professionelle Hilfe für deine Psyche nachdenken,

...zur Antwort

Das ist normal weil man einfach alles im Bauch besser beurteilen kann wenn in der Blase viel drinne ist, weil dann nicht alles so zusammengeknautscht ist.

Ich hatte auch so ein Ultraschall vor ungefähr einem Jahr irgendwann kam mir das Pipi gefühlt aus den Augen weil ich so viel getrunken habe😂

...zur Antwort

Wie alt bist du?

Und auch wenn es komisch klingt oft ist weniger mehr auch beim Duschen. Dein Körper hat gar keine Chance sich slebst zu regulieren. Nimm einfach mal ein anderes Deo und hab immer eins in der Tasche falls du denkst dein mief stört andere

...zur Antwort

Ich glaube nicht dass das gefährlich ist solange es nicht mehr wird. Du das 'rumspielen' an der Wunde durch das Nähte ziehen ist alles wahrscheinlich ziemlich gereizt

...zur Antwort

Das ist nicht so schlimm. Eventuell hast du leichte Kreislaufprobleme. Also immer genug essen und trinken und nicht so schnell aufstehen nach langem Sitzen.

Wenn es schlimmer wird aber trotzdem besser ab zum Arzt

...zur Antwort

Psychosomatisch oder Organisch was kann es sein?

Hallo liebe community..

Ich hoffe ich finde hier vielleicht ein paar Leute die das selbe hatten oder kennen..

Ich hatte vor 2 Monaten meine erste Ohnmacht bei einer Blutabnahme (hatte mehr als 24 Std nix gegessen und ehrlich gesagt garnicht schlafen können). Mit dem Blutbild war alles in Ordnung bis auf mein Cholesterinspiegel der leicht erhöht ist.

Ich fühlte mich dann paar Tage schlapp und merkwürdig aber dann ging es wieder. Paar Wochen später saß ich im Bus und mir wurde von 0 auf 100 sehr komisch, schwindelig, total nervös und ich war teilweise am leichten zittern. Da hatte ich dann paar Tage wieder und dann ging es mir auch besser.

Jetzt habe ich es seit 2! Wochen durchgehend. Also mal alle paar Minuten oder paar Stunden das Gefühl von meine Beine werden weich, ich Kipp bestimmt gleich um, mein Nacken tut so weh, warum ist das Licht so grell und total Geräuscheempfindlich. Ich spüre auch hin und wieder mal ein stolpern in der Brust oder zumindest Irgend sowas in der Art. Außerdem schlafe ich schlecht, auch wenn ich mal genug geschlafen habe. Mir ist auch einfach hin und wieder schlecht bzw kann ich nicht mehr so viel essen wie vorher.

Das merkwürdige ist, dass ich solche Gefühle (kennt ihr das wenn ihr aufgeregt seid und in eurem körper also in den Gliedmaßen bis hin zum Hinterkopf dieses elektrische spannende Gefühl kommt) zu 90 Prozent im Sitzen bekomme.

Da ich gerade eine Ausbildung mache (angefangen) setzt es mich sehr unter Druck und ich würde gerne wissen was das alles vllt sein könnte.

(Mir ist klar, dass man es nicht einer ärztlichen Untersuchung gleichstellen kann.)

Heute habe ich einfach nur das Gefühl ich könnte weinen. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Heute ging ich zu einer alten Hausärztin und sie schickte mich einfach weg ohne zuzuhören... Deshalb meine Frage hier.

Danke im voraus!!...

...zur Frage

Geh auf jedenfall zu einem anderen Arzt dem du vertraust und erzähl alles. Manchmal hilft es auch einen ganz neuen Arzt aufzusuchen denn der ist unvoreingenommen.

Wenn du dieses anhaltende Gefühl erst seit der Ausbildung hast kann das auch psychische Hintergründe haben. Ich zum Beispiel habe jeden Morgen auf dem Weg zur Schule Durchfall und Bauchschmerzen auch wenn nicht sagen würde das ich angst habe.

Aber auch da wird dir ein arzt helfen können wenn du offen bist ihm alles zu erzählen.

Und du brauchst nicht das Gefühl zu haben das dich keiner Ernst nimmt. Ich glaub dir alles und es gibt genug Ärzte die das auch tun

...zur Antwort

Auch wenn das wirklich psychisch bedingt ist helfen normal Übelkeitmittel oder Bauchschmerzmittel.

Geh einfach mal in die Apotheke und frag nach etwas freuverkäuflichem gegen Übelkeit

...zur Antwort