Noch immer Enddarmschmerzen

Hallo liebe Experten u. Vielwisser. Nun habe ich schon seit vier Jahren ( seit weglassen von Abführmittel eine Analfissur bei 12 Uhr) diese teils unerträglichen Schmerzen.Auch oft noch den Tag nach dem Stuhlgang. Liegen ist oft nur auf dem Bauch möglich u. sitzen geht gar nicht. War vor einer Woche nun das vierte mal in einem großen End u. Dickdarmzentrum. Dort war ich bei dem Proktologen der mich auch vor zwei Jahren untersuchte. Es wurden jedes Mal REKTOSKOPIE und PROKTOSKOPIE gemacht. Diagnose: Stuhlentleerungsstörung bei spastischen Beckenboden ;Interner Rektummukosaprolaps bei Beckenbodeninsuffienz. Befunde: INSPEKTION : Kleiner hautdefekt 6 SSL keine Analfissur, PALPATION: Diffuser intraanaler Druckschmerz mit reflektorisch erhöhtem Spinktertonus. REKTOSKOPIE: Unauffällige Schleimhaut bis 12cm ano. PROKTOSKOPIE: Keine Fissur. verntraler Rektumkosaprolaps. Therapieversuch mit Muskelrelaxierender Salbe, Stuhlgangregulierung mit Macrogol . Vermeidung des Presssens. Leider hat man sich nicht viel Zeit genommen u. so sind viele Fragen offengeblieben wie warum so drücken müssen auch bei flüssigen u.breiigem Stuhlgang u. warum wird so etwas nicht operiert. Zudem wo ist der Unterschied zwischen Fissur u. Hautdefekt? Nehme jetzt die Salbe mit einem kleinen Dehner aber es tut sehr weh, bin wohl zu verkrampft. Mein Leben ist dadurch sehr eingeschränkt . Esse seit längerem jeden Tag einen Natur Joghurt, meist mit Pflaumenmus u. täglich Gemüse Brot u. Fleisch geht auf Grund fehlender Zähne derzeit nicht, jedoch hatte ich auch die Jahre wo ich nochmal kauen u. essen konnte die gleichen Beschwerden. Auch ( ist mir peinlich ) brennt es oft zusätzlich im Enddarm wenn ich abgehende Winde habe. Nehme seit einigen Jahren 1,5 Beutel Macrogol täglich dadurch ist der Stuhlgang sehr dünn, ohne dem zu fest. Mit Flohsamen u. viel Wasser trinken ( mache ich ohnehin ) bin ich nicht klargekommen Für eine Erklärung u. Rat im voraus vielen Dank!! Mfg. Leila8

Analfissur
2 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.