Die Lunge kann nur gut gesehen und betrachtet werden, wenn sie mit Luft gefüllt ist. Und das wiederum kann man nur erreichen, wenn man tief einatmet. Also ja, es ist erforderlich dass man tief Luft holt, wenn die Lunge geröngt werden soll. Ansonsten sind die Untersuchungsergebnisse nicht zuverlässig.

...zur Antwort

Herpes oder nur ein Pickel? Bitte dringend um Hilfe!!!

Ich habe am Montag gemerkt, dass eine Stelle meines Lippenrandes anfing zu jucken und rot wurde. Da war mir klar, dass ein Pickel kommt, denn wenn ich an den äußeren Nasenflügeln einen Pickel bekomme, fängt es erst auch an, zu brennen/jucken und der Pickel ist wenige Stunden später da. Nun befindet sich dieser Pickel aber auch ein wenig auf meiner Lippe und ich bin gestern verrückt geworden, weil ich das erste mal daran gedacht habe, mir einen Lippenherpes eingefangen haben zu können. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob das auch wirklich Herpes ist. Mein Arzt ist im Urlaub und der nächstgelegene Arzt ist mehrere Kilometer weit entfernt. Deswegen wollte ich euch fragen, wie es denn bei euch ist (wenn ihr denn manchmal Herpes haben solltet), soweit ich weiß, bilden sich beim Herpes mehrere kleine Bläschen, bei mir ist aber nur eine (weiß nicht, ob man es als Bläschen bezeichnen kann). Dieser ist mit Eiter bzw. einer gelblichen Flüssigkeit gefüllt. Gegen Montag/Dienstag habe ich ihn wegen des Eiters aufgestochen, danach war er immer noch angeschwollen, aber erstmal nicht eitrig. Heute hat sich erneut Eiter gebildet und ich weiß nicht, was zu tun. Ich habe gestern Honig, Zahnpasta oder Zucker mit Olivenöl mit einem Wattestäbchen darauf gemacht, nix tut sich!! Haben Herpesbläschen überhaupt einen gelblichen Eiter? Ich gehe später in die Apotheke, könnt ihr mir irgendeine Salbe besonders empfehlen? Ich schäme mich so sehr, dass ich mir im Unterricht schon permanent die Hand vor dem Mund halte und mich die letztes zwei Tage mündlich nicht beteiligt habe :( ich hoffe auf hilfreiche Antworten und bedanke mich schon im Voraus bei jedem einzelnen.

...zur Frage

Herpesbläschen sind ziemlich schmerzhaft. Mich wundert es ehrlich gesagt, dass du es aufstechen konntest ohne an "die Decke zu gehen". Denn ansonsten hört es sich schon wie ein Herpesbläschen an, was du berichtest. Herpes muss nicht zwangsläufig in mehreren Bläschen auftreten, oft ist es auch nur ein Bläschen. Aber wie gesagt, es schmerzt und es spannt ziemlich während es sich weiter mit Flüssigkeit anfüllt. Herpes ist zwar ziemlich unangenehm aber glücklicherweise nicht gefährlich.

...zur Antwort

Deine Beschwerden hören sich nach einer Lebensmittelunverträglichkeit an. Du solltest deinen Arzt aufsuchen und ihn bitten einige Tests zu machen um herauszufinden welche Nahrungsmittel du nicht verträgst. Wenn du diese meidest wird es dir nicht mehr übel werden und du bekommst keine Bauchschmerzen mehr.

...zur Antwort

Sind das nicht eher Warzen? Hühneraugen hat man an den Füßen, bzw. an den Zehen oder an den Ballen. Hühneraugen sind Druckstellen von engen Schuhen oder ständigem Druck auf eine bestimmte Stelle. Das was du erzählst, hört sich eher nach massivem Warzenbefall an. Damit solltest du auf jeden Fall zum Hautarzt gehen.

...zur Antwort

Du kannst in jeder Apotheke nachfragen. Bestimmt findest du das Mittel in dieser oder in einer ähnlichen Form. Auch in einer Internet- oder Onlineapotheke könntest du ein Jodbademittel finden, dazu müsstest du halt wissen, wie es heisst. Aber bekommen kannst du es auf jeden Fall.

...zur Antwort

Es kann einfach nur ein Talgknötchen gewesen sein. Wie so eine Art Mitesser, nur dicker. Die kann man auch ausdrücken. Sie sind aber absolut harmlos. Schlimmstenfalls sind sie eklig aber du brauchst dir jedenfalls keine Sorgen zu machen. Du brauchst auch nicht zur Notaufnahme gehen, lass dich nicht so schnell durcheinander bringen. Alles Gute für dich.

...zur Antwort

Wenn es etwas körperliches wäre, wäre es immer da, ja das stimmt. Deshalb kannst du wirklich davon ausgehen, dass die Atemprobleme, die du hast, psychischer Natur sind. Du kannst es zuerst einmal mit Entspannungsübungen versuchen. Wenn das auf die Dauer nichts hilft, wäre es nicht schlecht, dir einen Psychotherapeuten zu suchen und eine Psychotherapie zu machen. Man muss den Ursachen für deine Beschwerden ja auf den Grund gehen.

...zur Antwort

Manchmal hat man Lebensmittel im Repertoire, die man einfach nicht verträgt. Sowird es bei dir mit den Reiswaffeln sein. Du solltest sie in Zukunft einfach meiden. Wenn sie verdorben oder schlecht gewesen wären, hättest du das beim Verzehr bestimmt bemerkt und sie dann weggeworfen. Da du davon nichts geschrieben hast, vermute ich dass du sie einfach nicht verträgst.

...zur Antwort

Ich habe mir mal bei einem Griff zu einer Türklinke einen Holzsplitter unter den Fingernagel gerammt. Das tat auch so weh. Glücklicherweise hatte ich eine spitze Pinzette zu Hause und konnte den Fremdkörper so entfernen. Vielleicht ist das ja bei dir auch möglich. Anschließend machte ich mir einen sehr kräftigen Kamillentee und badetet den schmerzenden Finger mehrmals täglich darin. Das möchte ich dir auch empfehlen. Die Heilkraft der Kamille ist enorm.

...zur Antwort

Es kann mehrere Ursachen für deine Beschwerden geben. Womöglich völlig harmlose. Es kann aber auch sein, dass du mit dem Herzen Probleme hast und für solche Fälle ist es immer besser, sofort zum Arzt oder in die Notaufnahme des Krankenhauses zu fahren. Auch wenn sich hinterher herausstellt, dass es vielleicht (glücklicherweise) doch nicht so schlimm war, sollte man kein Risiko eingehen.

...zur Antwort

Wenn dein Lebensgefährte schon mal nichts davon weiß, dann ist das kein gutes Zeichen. Die Gefühle, von denen du redest, die kommen, wenn sich zwei Mensche sehr nahe sind. Besonders innerlich. Wenn du mit ihm solche Dinge, die für dich wichtig sind, nicht besprechen kannst, dann fehlt etwas in eurer Beziehung dass ihr euch noch erarbeiten solltet. Alles gute.

...zur Antwort