Blase am Zeh - Arzt draufgedrückt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Arzt wäscht und desinfiziert seine Hände ebenfalls wenn er von einem Patienten zum nächsten geht. Seine Sorgfaltspflicht schreibt ihm dies vor. Er kann die Keime von dem einen kranken Patienten nicht zu dem anderen bringen. Das würde sich mit seinem Status als Arzt nicht vertragen. Du brauchst dir also keine Sorgen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da du die Stelle gereinigt und desinfiziert hast brauchst du dir keinerlei Sorgen machen. Sollte es dennoch zu einer entzündlichen Reaktion kommen, ist ein Besuch bei deinem Hausarzt empfehlenswert.

Liebe Grüße

Medicus92

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kuchen33 21.10.2014, 16:03

Danke. Große Gedanken brauche ich mir nicht machen, stimmts ? Es geht mir eher um Blut etc.

0

Was möchtest Du wissen?