Zeitumstellung Medikamente Hilfe?

3 Antworten

Ich nehme meine genau zu den Zeiten wie vorher weiter,das solltest Du auch so machen,kannst ja zur Kontrolle den Blutdruck anfangs öfter messen.

Du stehst ganz normal auf, also jetzt auch um 10.. Ich würde an der Uhrzeit nichts ändern. Frag aber am besten deinen Arzt.

Eine Stunde Unterschied wird dein Körper verkraften. Ansonsten kannst du jeden Tag eine Vertelstunde verändern, so dass du nach vier Tagen auf der gewünschten Zeit bist.

Was möchtest Du wissen?