Zeh doch gebrochen und nun Probleme?

 - (Arzt, Füße, Knochen)

5 Antworten

Du willst Deinem erwachsenen Sohn mal ein schlechtes Gewissen mit einem Foto machen, dass ein Versehen dokumentiert, das ihm als Zweijähriger passiert ist?

Pädagogisch vorbildlich. Chapeau! :-(

Vielleicht hält er Dir später vorwurfsvoll genau dieses Foto vor, weil er statt etwas Gesundem Dosenwürstchen essen musste.


wenn du jetzt noch beschwerden hast,macht nichts,warum bist du nicht gleich zum doc gegangen,jetzt ist es zu spät,hast dafür jetzt spätfolgen,nach deiner beschreibung,muß neu gebrochen werden,gerichtet,und eingegibst werden,6 woche hast du daran gut,prima,aber kleine kinder das vorhalten,was die gemacht haben,du viel schlimmeres

Am besten du lässt ihn neu Ausrichten vom Orthop. Denn die Spätfolgen könnten sein arthrose , gleichgewichtsstörungen , entzündungen und dgl.häßliches.

die wahrscheinlichkeit, dass sich ein 2-jähriger was bricht ist nicht allzu hoch. was öfter passiert, dass die knochenhaut verletzt ist, und die mitunter erstmal verdickt ist. das wird dann noch ein paar wochen dauern, bis das komplett weg ist. im zweifelsfall nochmal zum arzt gehen, also zum kinderarzt. erschreckt hat mich deine begründung, wieso du dieses bild gemacht hast. ist er so schrecklich, dass du schon anfängst, punkte gegen ihn zu sammeln?!?!?!?!

Da hast du wohl was falsch verstanden, der Fuß ist von mir und nicht von meinem Sohn. Und mein Sohn ist nicht schrecklich, höchsten schrecklich toll.

Ich find es eher erschreckend, was du für ne Vorstellung von Kinderfüßen hast oder sieht das da oben aus, wie ein Kinderfuß =D Sie sagte, ihr Sohn hätte das Glas auf IHREN Fuß fallen lassen :P

Hallo, nun nach 5 Wochen brauchst du nun auch nix mehr machen.Jetzt ist es eh zu spät. Und selbst wenn er gebrochen wäre, ist die Behandlung der 2.-5.Zehe genau wie bei einer Prellung.Da gibt es kein Gips o.ä. Das was du jetzt spürst könnte auch ein Bluterguss sein, der sich erst nach einger Zeit auflöst. Das einzige worauf du achten musst-es darf auf keinen Fall heiß werden oder sich entzünden. Dann musst du zum Arzt.Ansonsten-Belastung so gut wie es geht meiden und einen kühlen Verband drum machen und evtl- die 1.-3. Zehe zusammenbinden. Das einzige was dir passieren könnte sind evtl. Spätfolgen wie Arthrose. Dann wäre evtl. ein Orthopäde angebracht. Alles Gute

Was möchtest Du wissen?