zahnfüllung / blombe backenzahn ganz hinten?

3 Antworten

Der Zahnarzt entscheidet, ob der Zahn erhaltungswürdig ist oder nicht. Auch schwierige Zähne zu erhalten, ist für einen Zahnrzt finanziell sinnvoller und für den Patienten wünschenswerter - also war dein Zahn vermutlich tatsächlich zu kaputt. Jedoch muss man vorher natürlich darüber aufgeklärt werden. Höre gut zu, was dein Zahnarzt sagt. Frage ggf. nach, wenn du etwas nicht verstanden hast. Wenn es nur ein kleines Loch ist, wirst du eine Füllung bekommen.

Also,um nicht nocheinmal so einzusteigen,würde ich als erstes von deinem Zahnarzt eine Panoramaaufnahme machen lassen. Diese Aufnahme zeigt den ganzen Mundraum indem sich die Zähne befinden! Jetzt kann der Zahnarzt oder die Zahnärztin sehen was alles in deinem Mundraum noch OK ist und was nicht !Lasse dir,wenn es nötig ist,den Zahn mit Zahnzement und nicht mit Amalgen reparieren! Amalgan deswegen nicht,weil es den Zahn nach einiger Zahn dunkel verfärbt.Bitte lass dir nichts anderes andrehen,denn ich weiss wovon ich rede.Viel Glück beim Zahnarzt und keine Angst,es wird schon klappen.

Ich wuerde in deiner Stelle den Zahn erst einmal Roentgen lassen. Am besten waere eine Panorama- Aufnahme! Bei diese Aufnahme sieht man den ganzen Kiefer und nicht nur einen Zahn, sondern alle.Nun kommt es farauf an,wie gross das Loch in deinem Backenzahn ist!! Die Zahnaerzte sind angewiesen,von den K-kassen,nach moeglichkeit fen Zahn zu erhalten.Wenn,also dein Zahn noch mit einer Fuellung zu retten ist,wuerde ich das machen lassen! Aber bitte nimm keine Amalganfuellung,die haelt zwar lange,a b e r sie verfaerbt den Zahn. Nimm eine Fuellung aus Zahnzement,fie ist genau so gut!!!!

wurde vor 3 monaten von einen anderen zahnarzt geröntgt darf man das dann noch einmal??

@SassyCupcake

Ja, das macht nichts! Was das eine Panoramaaufnahme?

@Lanzerote

Erstens heißt das Material AmalgaM und zweitens verfärbt sich der Zahn nicht, wenn zwischen Zahn und Amalgam korrekterweise eine Unterfüllung mit Zement gelegt wurde....

Was möchtest Du wissen?