Yokebe Geschmack

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Yokebe - jedenfalls die laktosefreie Variante mit Vanillegeschmack - kann man trinken; ist vom Geschmack okay. Allerdings sind alle diese Diätgetränke nur für den Anfang gedacht - das Ziel ist und bleibt eine dauerhafte Ernährungsumstellung und Sport. Wenn Du nach der Yokebe-Diät wieder normal ißt wie vorher, sind die Kilos in Kürze wieder drauf.

Du solltest Yokebe also nur als Start ansehen und danach allmählich auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung und sportliche Aktivitäten setzen. Aber um erst einmal den Anfang zu wagen und erste Erfolge zu sehen, ist Yokebe durchaus geeignet.

Hey Leute ich hab mir das Zeug gekauft die Zubereitung ging sehr schnell und einfach aber nun zur Kernfrage wie schmeckt das Zeug also ich hab mir in Weiser vorraussicht den Vanille Shake gekauft ich würd sagen es ist ein sämiger dünflüssiger Brei der ein unangenehmes Gefühl auf der Zunge macht vom Geschmack Vanille Merk ich wenig ob's was hilft kann ich erst sagen wenn die Packung leer ist bis da hin lg kycha

Bei jedem sind die geschmäcker verschieden ich persönlich finde die nicht gut ;)

Mal abgesehen vom Geschmack (kenne ich weder von yokobe noch von almased, aber actimel schmeckt gut, da gibt es auch Fruchtsorten):

Das ist alles nur Geldschneiderei. Ganz normaler Joghurt hat genau die gleiche Wirkung.

Guten Appetit!

Danke (:

Was möchtest Du wissen?