Wurde das Bauchnabelpiercing (auffällig) schief gestochen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Piercer orientieren sich nach der "Linie" über deinem Bauchnabel. Dein Bauchnabel ist aber etwa einen Zentimeter versetzt. Einem guten Piercer sollte das auffallen (mein Bauchnabel ist auch versetzt), und sticht das dann absichtlich "schief", dass es optisch gerade ist. Das hat deiner leider nicht gemacht. Wenn du dir das neu stechen lässt, kannst du den Piercer ja vorsichtshalber darauf hinweisen :)

Woher ich das weiß:Hobby

Ein schiefes Piercing lässt man ja normalerweise gar nicht erst abheilen sondern korrigiert das sofort - wenn das problemlos möglich ist.

Da es schon abgeheilt ist, ist eine normale Korrektur nicht mehr möglich - warum wartet man solange?

Du könntest es rausnehmen, mindestens drei bis sechs Monate abheilen lassen und dann neu stechen lassen...

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin seit 1989)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich hatte als erstschmuck einen geschlossenen Ring, der relativ selten korrekt gerade gelegen war, mal lag er rechts mal links, so konnte ich die Schräge erst feststellen als ich es zum ersten Mal ausgewechselt habe.

@fredericc420

man kann einen Ring ja auch mal kurz grade festhalten wenn der nicht von selbst so bleibt - und normal guckt auch der Piercer nach dem Stechen ob alles perfekt sitzt?

@needlewitch

Sah sehr gerade dadurch aus, hatte keine Zweifel, bis zum ersten Stecker - dann wurde es sichtbar.

@fredericc420

evtl hat es sich auch in der Abheilzeit verschoben wenn der Ring permanent zu einer Seite lag...

@needlewitch

Der Piercer empfiehl das Piercing morgens auf eine, und abends auf die andere Seite mit einem Pflaster zu fixieren, was ich auch getan habe.

Es sitzt schief, aber ich glaube im normalen Alltag wo du dich ja auch bewegst wird es kaum auffallen — und da es schön verheilt ist würde ich es lassen

Ein kleines bisschen schief, aber kann auch sein das da der Bauchnabel ein bisschen unsymetrisch ist.

Ich möchte Dich nicht frustrieren aber es sitzt nicht in der Mitte.

Würdest du es verheilen und es neu stechen lassen?

@fredericc420

Wenn das möglich ist, ja würde ich.

Was möchtest Du wissen?