Septum schief, neu stechen?

 - (Piercing, Nase, Wunde)

3 Antworten

Es kann einfach sein, dass deine eine Seite der Nase mehr geschwollen ist als die andere und deswegen das Septum nach vorne drückt. Das hatte ich zwischenzeitlich auf (hab mein Septum seid 3 1/2 Wochen). Es sah bei mir auch sehr schief aus und mich hatte das kirre gemacht mit einem schiefen Septum rumzulaufen. War aber nach ein paar Tagen weg und jetzt ist es wieder normal und schön gerade.

Warte einfach ab und pflege es gut.

Lass deine Nase erstmal an den neuen Fremdkörper gewöhnen und warte eine Zeit lang ab. Wenn es kaum auffällt, wozu dann der unnötige weitere Aufwand?!

Hat nix mit Schwellung zu tun.

Man sieht dass es schief ist. Gehe zu nem anderen Piercer!

Septum sieht jeder seriöse Piercer sofort obs waage ist oder nicht.

Ich bin auch deiner Meinung! Mein Septum war vom Anfang immer gerade!

Was möchtest Du wissen?