Wunde nässt - was tun?

 - (Wunde, Nest)

2 Antworten

Das kann dauern, hatte mir neulich den Fuß wund gelaufen und es dauerte trotz "Behandlung" eine Woche, bis es nicht mehr nässte!

Desinfiziere die Wunde regelmäßig mit Wunddesinfektionsspray, reibe sie mit Wundheilcreme ein und decke sie tagsüber mit einem Pflaster ab, damit du deine Klamotten nicht versaust. Zum Duschen und nach dem Duschen lässt du die Wunde erst mal offen, damit Luft dran kommt und auch nachts könntest du probieren, sie offen zu lassen, wenn sie nicht mehr gar so sehr nässt.

So verhinderst du, dass sich die Wunde entzündet und Keime rein kommen, aber wie gesagt, es kann leider ein paar Tage dauern.

Was möchtest Du wissen?