Wunde in Po-Ritze Schmerzen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist häufig eine Pilzinfektion.Gerade an der Stelle ist eine recht feuchte Umgebung.Du kannst zum Arzt gehen,der sich das anschaut und dir eine entsprechende Salbe verschreiben .wird.

zu welchem geh ich denn da? Hausarzt? Hautarzt? Frauenarzt?

@Lanagirl1

Der Hausarzt reicht aus.Ansonsten zu einem Hautarzt.

Geh bitte unbedingt zum Arzt und zwar möglichst schnell .... das kann eine beginnende Steißbeinfistel sein .... genaueres kann Dir der Arzt sagen

zum haus/haut/ oder frauenarzt?

@Lanagirl1

erstmal zum Hausarzt ....

Dieses Wundsein kann sich in heißen Sommern entwickeln aufgrund von Schwitzen und Schweiß, der das Wundsein verursacht. Dieses Wundsein kann auch durch synthtische Unterwäsche sich entwickeln, wenn die Haut nicht mehr atmen kann. Könnte aber auch von Durchfälle oder Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln (z.B. scharfes Essen) kommen. Würde Tuberosan von MEDFEM empfehlen, das auch bei Wundsein bei Inkontinenz hilft.

Komisch, das hatte ich auch erst.. Bei mir lag es daran, dass ein nicht gut verdautes Stückchen Nuss sozusagen ein bisschen was aufgeschlitzt hat da unten. Tat auch immer bisschen weh, ging aber nach ner Woche weg.

Wenn es nicht weggeht, geh zu einem Arzt und stell das Problem vor. Ich denke, zeigen werden müssen tust du es sicher nicht gleich, erst wird dir was verschrieben.

Weißt du, falls du ne Wunde hast, verheilen die da unten ziemlich langsam..

wär eine gute erklärung, das mit dem viel sitzen und liegen. vor allem wen du mit gekipptem becken sitzt, so dass das steißbein auf der sitzfläche ankommt... oder string-tangas sind auch oft ein grund dafür...

Was möchtest Du wissen?