Wucherung. Hilfe, was ist das?

... - (Krankheit, Wunde, Hautarzt)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also damit würde ich mich sofort bei meinem Hausarzt vorstellen. Wenn sich das seit einem halben Jahr so entwickelt hat, dann sollte da dringend zeitnah ein Arzt draufschauen.

Das ist mindestens entzündet. Auf dem Foto kann ich das nicht erkennen, aber ich denke dass man hier zügig handeln sollte und ggf. die Erreger bestimmen sollte.

War heute sofort beim Arzt & war wohl ne Warze, aber hat sich entzündet. Habe jetzt eine Salbe verschrieben bekommen & in 1 Woche soll ich nochmal hin.

@chocho1998

Top.

Es hätte auch ein Melanom sein können, daher mein dringender Rat. Auch mit einer Entzündung ist allerdings nicht zu spaßen. Das kann auch mal nach hinten losgehen, wenn man zu lange dran rumfummelt.

Gute Besserung.

SAGMAL! Warum gehst du damit nicht zum Arzt? Das ist garantiert ansteckend! Das sieht ja schlimm aus. Da ist wahrscheinlich mit frei verkäuflichen Hausmittelchen nichts mehr zu machen, da muss was verschreibungspflichtiges drauf.

Das sieht wie eine völlig entartete Warze aus, weil du ständig dran rumgeknibbelt hast. Brrr.... . 

Montag gehst du zum Arzt! Vesprochen?

Schleunigst zum Arzt damit, damit es nicht noch schlimmer wird.

Ich glaube auch dass das eine Warze ist, also keine Panik!

Oh mein Gott! Du solltest wirklich mal zum Arzt gehen, dringend! Das sieht sehr schlimm aus, wie hast dus so lange ausgehalten?

Das wurde ja erst mit der Zeit schlimmer, war ja nicht sofort so. Am Anfang  dachte ich, dass das von alleine weggeht

Was möchtest Du wissen?