Wie schneide ich ein doppelseitiges Klebeband ab ohne, dass die Schere total verklebt?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wichtig ist auch, das Band im sauberen Winkel zu durchschneiden und eine wirklich scharfe Schere zu benutzen...

Kleiner Tipp, wenn es nicht unbedingt ein starkes doppelseitiges Klebeband sein muss - es gibt von tesa ein Photo-tesafilm, der ist genauso dünn wie tesa, aber auf beiden Seiten klebrig... Und der wird im Abroller genauso "abgerissen"....

Danke - werde ich bei Gelegenheit mal besorgen.

Doppelseitiges Klebeband ist doch durch Papier geschützt. Wenn Du mit einer scharfen Schere schneidest, durch beide Papierschichten, dürfte an Der Schere nichts zurückbleiben. Das Problem sind Scheren, die stumpf sind. LG murkeltimo

Ich kenne das Problem auch. das Netzklebeband ist da ganz fies. Ist veklebt die Schere schon nach 3y schneiden und ideses Band kann man nicht reissen! Es gibt aber ein Lösemittel im Bastelladen für verklebte Scheren! Mit Zewa&Lösungsmittel über die Klingen wischen und schon ist die Schere wieder Einsatz bereit!

Ein altes Problem.....
Aber hier ist die Lösung für das Schneiden von Klebeband oder selbst klebenden Folien.
Die einzige Schere die nie verklebt !
http://simplyclevertools.com

Halte das Band auf Spannung

Was möchtest Du wissen?