Wie bekommt man Verbandstoff, der mit der Wunde verklebt ist ab?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In lauwarmem Wasser einweichen. Dann löst sich der Verbandsstoff relativ schmerzfrei. Hatte eine Freundin von mir letztens auch machen müssen. Hat geklappt.

In lauwarmem Kernseifenwasser baden. Oder einfach nur in lauwarmem Wasser baden.

warmes wasser lappen einweichen lassen geht dann ab

Das ist gemein, da hat man (wer?) vergessen ein Gaze-Gitter direkt auf die Wunde zu legen...Nimm ein nasses sauberes Tuch und tränke den Mull, bis du ihn möglichst ohne weiteren Aufriß der Wunde abziehen kannst. Dann erst mal nix drauf und trocknen lassen!

leg einen nassen waschlappen drauf und warte bis alles ein bisschen aufgeweicht ist, dann solltest du es ohne schmerzen abbekommen

Was möchtest Du wissen?