Wer hat Erfahrung mit dem "OBERONSYSTEM "

1 Antwort

Das Oberon-System hat seinen Ursprung in der Raunfahrtmedizin. Dort hat es sich bei der "Fernbehandlung" der Raumfahrer bewährt. Die medikamentöse Behandlung ist schon allein vom Transport her nicht zu realisieren u. wurde von der NASA eingestellt. Raumfahrer leiden unter verschiedensten Erkrankungen - bis zur Zellentartung. Von der Erde aus kann dann umgehend diagnostiziert u. sogar therapiert werden! Nur so können Langzeitflüge(z. B. Dr. med. Polyakov) gesund überstanden bzw. ausgehalten werden. Wenn das Scharlatanerie sein soll... ?

Was möchtest Du wissen?