Wenn man zum Beispiel im Sommer beim Joggen einen Pullover anzieht um mehr zu schwitzen nimmt man dann automatisch mehr ab?

7 Antworten

Man nimmt durch schwitzen nicht ab. Wenn dann durch frieren, weil der Körper dann mehr Energie zum aufwärmen braucht.

Also ich bin kein Experte in dem Bereich, aber ich glaube nicht, man nimmt ja nicht ab weil man schwitzt, sondern weil der Körper die benötigten Energie, die er für den Sport brauch von den Fettreserven in deinem Körper hernimmt. Also durch zusätzliches Schwitzen verlierst du nur mehr Flüssigkeit, musst also mehr trinken (wenn du abnehmen willst trink Wasser 😉)

Durchs Schwitzen verlierst du nur Wasser. Klar, kurzzeitig ist das ein Gewichtsverlust, aber die Menge solltest du in jedem Fall zeitnah wieder zu dir nehmen.

Ansonsten hat die Menge, wie viel du schwitzst, nicht viel mitm Abnehmen zu tun. Sondern nur, wie viel Energie du verbrauchst (was von Dauer und Intensität der Aktivität abhängt, nicht davon wie viel du schwitzst).

Theoretisch „Jaein“!...

Durch kalte Temperaturen nimmt man mehr ab! ...

LG

Nur Wasser. Und das ist 1) eher ungesund und 2) musst du wieder auffüllen.

Was möchtest Du wissen?