Welche Kleidung muss ich ins Krankenhaus mitnehmen?

9 Antworten

Ich war auch vor kurzem in der Klinik. Und da finde kann man bei Nacht einen Pyjama tragen. Da ich nichts über den Kopf ziehen konnte, habe ich mir einen geknöpften Pyjama angezogen. Da ist egal was andere denken und meinen. Tagsüber beim Verlassen des Zimmers hatte ich sportliche Kleidung. Ichnehme da auch immer noch einen Ersatz mit. 

Kauf dir einen Schlafanzug.

Das wird für dich und das Personal im Krankenhaus angenehmer sein.

Was du bedenken solltest, ein Krankenhauszimmer ist kein Hotelzimmer. Du hast ggf. andere Patienten mit im Zimmer, bei der Visite kommen X Ärzte und auch nachts schaut öfters wer ins Zimmer.

Das ist einfach eine Frage des Respekts dann nicht in Unterwäsche rumzuhüpfen, für 6 Nächte ist das auch kein Weltuntergang.

jeans sind nicht die geigneten klamotten fuer ein krankenhaus...

ich weiss ja nicht, was bei dir untersucht wird...aber manchmal muss man radfahren oder auf einem laufband laufen..-da waere sportliche kleidung angebracht (t-shirt und shorts/oder jogging hose).. bademanel brauschst du nicht unbedingt -aber dann evt ein kapuzenshirt/ oder ne leichte jacke..

die kleidung sollte bequem sein und du solltest sie schnell fuer eine untersucung an- und ausziehen koennen.

da du nicht alleine im zimmerschlafen wirst -finde ich unterwaesche auch nicht so geeignet.

Nein, es wird niemanden stören, aber ich habe damals immer einfach eine einfache Jogginhose und ein T-Shirt getragen.

Ab und an, wenn ich mal im Garten/Umgebung rumlaufen wollte, habe ich mir auch ne Jeans angezogen. Aber wenn du nicht zwingend im Bett sein musst, dann kannst du auch einfach ne Jeans mitnehmen und zum Beispiel rausgehen und einfach mal "Urlaub" machen ;)

Zum schlafen reicht ja ein Top und ein paar Shorts! Spürt man kaum!

Fürs allgemein trage ich im KH immer Jogging Hose und Tshirt! Hat bisher niemanden gestört.

Viel glück bei deinen Tests Fuyumi

Was möchtest Du wissen?