Weiße Ringe in den Augen?

4 Antworten

Eine Möglichkeit wäre, dass Du den Rand Deiner Pupille oder Regenbogenhaut siehst, es kommt auch darauf an, was Du an dem Tag gemacht hast und wieviel Stress Du hast. Beobachte das ob Du irgendwelche Beschwerden noch hast, z.B. ob Kopfschmerzen oder Sehstörungen zugenommen haben, mache Dir auch am besten einen Termin beim Augenarzt, wenn es bald nicht aufhört.

Ich habe bisher oft die Erfahrung gemacht, wenn ich Strass habe oder sehr angespannt bin, dass dann seltsame Phänome eher auftreten und Fehler schneller passieren oder ich mich manchmal nicht gut konzentrieren kann.

Das kann sein. Ich hab in letzter Zeit auch Probleme beim Lesen. Das sieht so aus, als würden weiße Buchstaben unter den Buchstaben im Buch liegen, nur mit einem Millimeter Anstand.

@Michelle712

Ich hatte das einmal, dass ich eine weiße Kugel bei geschlossen Augen sah, die ein bisschen wanderte, manchmal sah ich auch mein Auge ganz dunkel und grau, ich war da aber sehr müde und es verging immer von selbst nach wenigen Tagen.

Ich habe auch ähnliche Störungen, bei mir habe ich aber auch im Raum mit offenen Augen eine verfremdete Wahrnehmung. Da ich aber chronische Schizophrenie habe und exzessiver Meth und lsd Konsum das bestimmt nicht verbessert haben, würde ich mal behaupten das du irgendwas mit deiner Wahrnehmung ****** hast. Geh mal zu nem Arzt das ist definitiv nicht normal.

Wie lange ist das symptom? Wirkt es wie ein blitzen oder bewegen sich die kreise? Sind es mehrere kreise? Fallen dir beim sehen dunkle schwarze flecke auf? Erscheinen die kreise nach bestimmten tätigkeiten, lesen, sport, oder einfach spontan? Wie lange hast du das mit den immer wiederkehrenden kreisen? Hast du noch andere symptome gleichzeitig?

Die Kreise bleiben immer in der Mitte von jedem Auge, sobald ich sie schließe, und wenn ich meine Augen bewege, verschieben sie sich nur ein wenig. Mir ist das vor ein paar Tagen aufgefallen. Es ist nur passiert, wenn ich schlafen wollte, bzw. Ist es mir nur dann aufgefallen. Beim Lesen habe ich mittlerweile auch Probleme, mich zu konzentrieren, weil ich nach kurzer Zeit die Buchstaben nicht mehr ganz "erkenne". Das sieht für mich dann so aus, als würden hinter den eigentlichen Buchstaben weiße Buchstaben liegen.

@Michelle712

Okay das könnten mehrere dinge sein. Aber du solltest damit definitiv zum arzt gehen. So wie ich das verstehe sind die ringe immer da und gehen auch nicht weg und das seit einiger zeit. Wenn die ringe kommen und gehen und sich bewegen oder sogar ein blizen sitbar ist könnte dies auf einen schlafanfall oder blutung oder sonstige raumforderungen im gehirn sein. So wie du mir das beschreibst klingt es eher als käme die ursache vom auge selber.

falls du vermutest das es nicht das auge selbst betrifft empfehle ich dir umgehend auf den notfall zu gehen.

und wenn du vermutest es betrifft das auge, würde ich auf den notfall der augenklinik gehen.

so oder so würde ich es abklären.

sorry, dass ich erst jetzt schreibe, hoffe ist alles noch gut.

Also das es nicht komplett Schwarz ist, nachdem du die Augen schließt, ist normal..

Was möchtest Du wissen?