Was sagt die Farbe des Augapfels über die Gesundheit aus?

10 Antworten

Ja es gibt Menschen mit blauem Augapfel. Ich gehöre zu diesen Menschen. Seit meiner Geburt ist einer meiner Augäpfel blau/grau. Als Baby/Kleinkind wurde ich deshalb sogar zur Untersuchung ins Krankenhaus gesteckt und war auch jahrelang bei einem Augenarzt, der sich das regelmäßig angeschaut hat. Allerdings wurde nie etwas herausgefunden. Ich habe auch keinerlei Probleme oder sonstige Erkrankungen auf die das hindeuten könnte. Aber mich würde auch sehr interessieren warum das so ist.

osteogenesis imperfecta ist der grund warum mann Blau oder blaugraue augäpfel hatt ich habe die klasgnochenkrankheit und habe diese farben auch im Augapfel .. bei mir ist es aber auch noch soo wenn ich mich negertiven fühle dann werden sie dunkler.. bin ich habby dann sind sie heller .. das ist mir aber auch ein rätzel wie das zu stande kommt !! aber das mit den blauenaugäpfel ist die kranheit osteogenesis imperfecta.

Ja gelbe Augäpfel kommen vom Leberfarbstoff, der mit dem Blut transportiert wird und so zum Augapfel gelangt. Sind sie rot, kann das an einer Allergischen, entzündlichen Reaktion liegen. Der Pupillenreflex, wiederum wird verlangsamt, bei bestimmten Drogen. Ganz weise Augäpfel deuten auf einen Eisenmangel hin, deutlich bestätigt wird das wenn man dazu noch Rangaden hat (kleine Risse an den Mundwinkeln.)

So kann man einiges an den Augen ansehen, blaue Augäpfel sind mir aber unbekannt

Guter Beitrag ! Danke!

Pathologische Blauverfärbung wäre mir auch neu.

@Gammaray74

google mal osteogenesis imperfecta.

da hat man eine blaufärbung der skleren.

@Mimimimi

Stimmt, danke für den Hinweis!

handelt sich vermutlich eher um ein blaugrau?

Es gibt bestimmte Krankheitsbilder deren Symptome man an den Augen erkennen kann. Aber jetzt auf jedes einzelne einzugehen wäre etwas zu viel des guten!

Ich weiß, dass Heilpraktiker auch auf Irisdiagnostik zurückgreifen ... mein Osteopaht tut das auch. Die können da diverse Dinge herauslesen.

Die Schulmedizin zweifelt das aber an. Mein Hausarzt ist davon nicht überzeugt.

Mach dir nix draus. Ich bin auch Heilprakitker und sage dir: Irisdiagnose ist gefährlicher Unfug!

Ist ein Depp, dein Hausarzt, glaubt sicher nur an Merck und Bayer, pfui gack Akkupunktur, pfui 2000 Jahre alte Erfahrung, pfui Naturheilkunde

Was möchtest Du wissen?