Warum optisch keinen unterschied? Ab wann einen Unterschied? (zunahme)?

5 Antworten

Moin,

sehen das auch alle anderen so oder nur du? Man selbst bekommt das nicht so schnell mit. Man sieht sich ja jeden Tag im Spiegel.

Hab nie nachgefragt

Du bist eben Dünn. Sehr Dünn 4,5 KG verteilt auf 162cm is nix. Das sieht man nicht wirklich, auch umgekehrt sieht man das nicht wirklich - wenn eine dickere mollige Person 4 KG abnimmt sieht man das nicht. Ich hofffe Du nimmst noch ein wenig zu!

Ist bei mir genauso. Von 36 auf 43 Kilo und man sieht kein Fett. Nur etwas mehr Muskeln.

Denke die 4,5kg müsste man schon sehen, aber finde bei 1,62m wären auch 42kg genug gewesen.

Ja für euch Magersüchtigen Chicks sind 42kg genug aber ehrlich - das sieht so abturner aus. Gut die Fragestellerin ist erst 14, aber trotzdem - die wird älter.. Wer will so nen knochigen Körper - an ner Frau muss was dran sein, kurvig weiblich sexy.

@ninanew2

Gerade wenn man älter wird, wird man aber so oder so kurviger. Wenn man schon mit 14 kurvig ist dann ist man schnell mit 23 pummelig.

@Caarinaa111

Ja verstehe was Du meinst, aber ich sehe das anders.. Wer mit 14 dürr ist, wird mit 16,17 nicht plötzlich kurvig. Is ja auch Geschmackssache einige stehen auf diesen Mager Look.

@Caarinaa111

Ey lass deine kranke Einstellung bitte in einem anderen Forum, der FS will vernünftige antworten und nicht deine kranke Einstellung zum Thema.

Das ist viel zu dünn 😂😂 Frauen und ihr Probleme

Das sieht man nicht.

Was möchtest Du wissen?