Nach cheatday (Diät) 1, 5kg zugenommen?

3 Antworten

Wenn du aufgebläht bist, brauchst du dich nicht auf die Waage zu stellen,

die zeigt dann nur an, wieviel Abfall noch in deinem Verdauungssystem steckt.

Hol dir Magen-Darm-Relax-Kapseln gegen den Druck im Bauch und nimm ein leichtes Abführmittel z.B. Laxoberal oder Dulcolax und Morgen erledigt sich das Problem mit den Blähungen von alleine auf dem Klo.

Dein Gewicht ist danach auch wieder normal

Du hast etwas Wasser eingelagert und dein Verdauungstrakt ist voll. Das erledigt sich von allein, bei den nächsten paar Sitzungen auf dem Klo.

Um 100 Gramm zuzunehmen müsstest du schon 700 kcal über deinem Gesamtumsatz liegen.

Mach dich nicht verrückt, mit vollem Bauch ist man eben schwerer. Mein Gewicht kann über den Tag durchaus mal um 3 Kilo schwanken.

Es macht keinen Sinn, die Gewichtsentwicklung von Tag zu Tag zu betrachten, das macht eher über den Zeitraum von Monaten, höchstens aber einer Woche Sinn.

Erstmal ENTWARNUNG! 

Es spielen noch ein paar Faktoren eine Rolle die du hier nicht genannt hast z.B.  Wann hast du das gestern gegessen? Wie lange hast du heute Nacht geschlafen? (Schlaf ist sehr wichtig beim abnehmen) Warst du schon richtig auf Klo?

Mal davon abgesehen ist ein Cheatday schön und gut, aber 3000kcal bei einem Gewicht von um die 60kg sind schon sehr viel trotz Cheatday.

Was möchtest Du wissen?