Warum kommt meine Periode trotz der Pille desogestrel?

3 Antworten

Lies mal beipackzettel, das kann tatsächlöich sein und ist relativ typisch.#

Bei mir wars ca 6-8 Monate so- meine FA sagte auch, warten sie ab, das wird besser- und jetzt ists wie gewünscht, keine Zwischenblutungen mehr.

Eine Periode hast Du bei Pilleneinnahme gar nicht - und die Blutungen sind häufig normal, sollten sich aber wohl nach einer Weile geben.

Wenn Du Dich von Deinem Frauenarzt nicht verstanden fühlst und er Dir nicht hilft, probiere es doch mal bei einem anderen. Vertrauen ist in diesem Bereich ja doch sehr wichtig!

Lies dir mal deinen Beipackzettel durch. Dort steht drin, dass es in den ersten drei Monaten häufig zu Zwischenblutungen kommen kann. Dein FA hat also recht damit, wenn er sagt, dass es normal ist und vorkommen kann. Du musst deinem Körper schon die Zeit geben, sich an die ganzen Hormone zu gewöhnen.

LG Anuket

Was möchtest Du wissen?