warum erkrankt man bei mayonaise nicht an slamonellen?

5 Antworten

bei eiern besteht doch, wenn man sie roh ist, die gefahr, an salmonellen zu erkranken.

nur,wenn alles falsch gemacht wurde: hühnerstall unsauber,verdreckte legenester,nicht rechtzeitig eingesammelte eier und falsche,zu warme lagerung.

Ich habe in der Schule gelernt, das man auch von Mayonnaise krank werden kann. Entweder durch Salmonellen oder das sie eventuell verdorben ist. Verdorbene ( ranzig ) wird aber keiner essen, das sie schon sehr stark riecht. Große Mengen werden aber industriell heute mit Eipulver hergestellt und nicht mit Frischeiern.

bei Industrieware kann das nicht passieren und bei selbstgemachter Mayo sind immer eine kleine Menge Salmonellen drin. Das kann ein gesunder Körper aber vertragen. Schlimm kanns werden wenn die Eier schon älter sind.....

Die handelsübliche Mayonnaise wird aus Eipulver hergestellt, da wurden die Keime vorher abgetötet. Wenn du Mayonnaise selber machst aus rohen Eiern, kannst du auch an Salmonellen erkranken.

Die Mayonaise wird industriell hergestellt. Da wurden die Keime vorher abgetötet.

Was möchtest Du wissen?