Wange versehentlich mit festgenäht ( nach Weish.zahn-OP)?

9 Antworten

Wenn es keine Absicht war sondern ein versehen , wird es dir trotzdem nicht viel Schaden da der Faden ja auch bald entfernt wird. Ruf am Besten Montag dort an oder mal bei der Privatnummer des Zahnarztes wenn er eine hat.

Mir wurden am Freitag auch zwei gezogen und hab das selbe Problem. Als ich am Tag nach der Op mir das angeguckt habe sah ich auch das der Faden in die Wange geht und an der stelle war es auch ganz rot, habe auch Angst gehabt und mich gefragt ob das normal ist. Bin dann zur notfall zahnarzt klinik gegangen und der Arzt meinte das alles normal seit. Aber ehrlich gesagt habe ich immer noch ein ungutes Gefühl, dass er nicht richtig geschaut hat, weil man das wirklich gut erkennt...Habe am Montag sowieso einen Termin bei meinem Zahnarzt, hoffe er kann es mir erklären und es ist nichts schlimmes...

die wangen werden schon nicht festgenäht. man hat einfach das gefühl, gerade nachdem die weißheitszähne gezogen wurden, weil man den mund nicht aufmachen kann. zur sicherheit doch zum zahnarzt gehen ewtl notdienst

das ist vollkommen normal ich hab mir die weisheitszähne rausholen lassen (jeweils immer 2) und jedes mal wurde die backe mit festgenäht. das wird gemacht das die wunde besser zuwächst, irgendwoher muss die haut ja kommen. das is wie wenn du ein loch in der hose hast und dann stoff von links und rechts nimmst und das loch zunähen würdest...so hat mein zahnarzt mir das erklärt

habt ihr keine Notfallklinik? Ab aber sofort da hin. Das ist ja wohl echt der Hammer und dann am besten gleich Beschwerde einlegen. So geht es ja nun auch nicht.

Bescheinigen lassen und Beschwerde bei der Ärztekammer einreichen

Was möchtest Du wissen?