Vorstellungsgespräch krankenpflege

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hört sich sehr gut an! Den Satz "Ich möchte anderen Menschen helfen" würde ich allerdings weg lassen. Das ist ein Standard-Satz ;-). Ich würde statt dessen vielleicht einbringen, dass dieser Beruf sehr abwechslungsreich ist. Und das ist er wirklich ;-). Es sind nie die gleichen Abläufe und es passiert oft etwas unerwartetes. Was ich Dir auch noch raten kann: Erwähne, dass Du aber trotz der Teamfähigkeit durchaus in der Lage bist, auch alleine, selbstständig zu arbeiten und eigene Entscheidungen zu treffen. Das kommt gut an und ist definitiv erforderlich in diesem Beruf.

Ich wünsche Dir viel Erfolg!! :-)

Alles klar, vielen dank für deine Antwort ! :) Bist du gesundheits und krankenpflegerin? :)

@Jasmin96

Ja :-) Ich habe fünf Jahre als Gesundheits- und Krankenpflegerin in einer Privatklinik gearbeitet, war davon drei Jahre Teamleitung. Jetzt habe ich eine Weiterbildung im Case-Management gemacht und arbeite nicht mehr in diesem Beruf, aber noch im gleichen Krankenhaus. Viel Erfolg für Dich!!

Hört sich ganz gut an. Beachte aber, dass Krankenpflege auch bedeutet Schwerkranke zu Pflegen, die sich manchmal nicht mehr verständigen können. Bettpfannen wechseln usw. Ich finde es toll dass Du diesen Beruf ausgesucht hast.

Viel Erfolg dabei Gruß Knecht1950

Vielen Dank :)

Was möchtest Du wissen?