Verbrennung bei sport?

 - (Medizin, Körper, Beine)  - (Medizin, Körper, Beine)

5 Antworten

Das ist eine Schürfwunde.

Gleichzeitig durch die Reibung wird das rot und ist eine Verbrennung ersten Grades.

Bitte kühlen.Ich kann nicht erkennen,ob Splitter oder sowas eingetragen sind.

Wenn das auch sehr oberflächlich ist,so würde ich zunächst die Wunde feucht halten.

Wenn Du sicher bist,das keine Splitter von dem Schwebebalken in der Haut sind,könnte man ein Hausmittel wie Quark unter eine Frischhaltefolie aufbringen.

Aber: Für schwerwiegendere Verletzungen eignen sich Quarkwickel nicht.

Das ist eine flächige Schürfwunde. Du kannst den Spannungsschmerz lindern, wenn du etwas Neo-Ballistol oder Wund- und Heilsalbe drauf machst.

Ich würde allerdings kein Kompresse drauf machen. Die klebt fest. Offen lassen geht unter den Klamotten auch nicht. Also ein bisschen Öl oder Salbe, Frischhaltefolie und dann Klamotten drüber.

FZ

Das ist eine Schürfwunde.

Hast du sie auch ordentlich gesäubert?

Sowas tut meistens schon bei kleinen Berührungen weh. Das ist ganz normal. In einer Woche wird es verheilt sein ;) .

ist nicht schlimm, solltest du was drauf machen und bissi säubern. Wenn ich falsch liege Bitte korrigieren.

Passiert dir das zum ersten Mal?

Kinder ham das doch fast täglich....kein Grund zur sorge

Ne schürfwunde habe ich nicht zum ersten mal, aber das sieht so anders aus. Habe auch nach bildern vom Verbrennungen gegoogelt und fande es hat schon gewisse Ähnlichkeiten

@petraweis

Sowas passiert zbsp wenn man auch über den Turnhallen boden oder mal en Teppich schlittert...oder sich am seil rutschen lässt..... das entseht durch die Reibung....... und ist sowas wie ne Art verbrennung.....aber keine sorge...das ist normal.......

@Maleficent666

Ja,es ist minimal blutig geschürft und durch die Reibung ist Wärme entstanden.Es ist eine leichtere Schürfwunde und gleichzeitig eine Verbrennung 1.Grades.

Was möchtest Du wissen?